Ich beschätige mich seit 2014 mit den Aktienmärkten und bin auch privat investiert. Mit großen Interesse habe ich die Bücher von Warren Buffet und Peter Lynch gelesen. Auf langfriste Sicht gesehen ist und bleibt meiner Meinung nach Sparen in Aktien / ETF-Werten unumgänglich. Auch wenn ich relativ frisch im Aktiengeschäft unterwegs bin, bin ich definitiv ein Verfächter der passiven Vermögensverwaltung. Zahlreiche Studien haben ergeben, dass die Anzahl der Fondmanager, die kontinuierlich den Markt schlagen, verschwindent gering ist. Auch ein ETF kann und wird bei einem Börsencrash Federn lassen, aber aufgrund der Bündelung von mehreren Aktien sind diese unempfindlicher gegen Short Attacken und saisonal Nachrichten. Wie Buffet beweist, ist es für eine gute (oder sogar Über-) Performance nicht wontwendig täglich zu Traden aber immer informiert zu sein.

Erfahrung im Handel mit Wertpapieren

Risikoklasse 1:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 2:  1 bis 3 Jahre
Risikoklasse 3:  1 bis 3 Jahre
Risikoklasse 4:  1 bis 3 Jahre
Risikoklasse 5:  1 bis 3 Jahre

Alle wikifolios von KleinerTaler

Status: Investierbar

Erstellungsdatum 05.03.2017
Performance seit Beginn +2,1 %
Performance 1 Monat -0,1 %
Maximaler Verlust (bisher) -12,5 %
Erstemission 11.12.2017
Performancegebühr 5 %
ISIN DE000LS9MME7
Investiertes Kapital EUR 264,45
Regelmäßige Aktivität
Aktiv diversifiziert
Mittel- bis langfristig

Status: Publiziert

Erstellungsdatum 15.08.2018
Performance seit Beginn -6,4 %
Performance 1 Monat -1,8 %
Maximaler Verlust (bisher) -15,0 %
Erstemission -
Performancegebühr 5 %
ISIN -
Vormerkungen 14
Schwerpunkt USA
Regelmäßige Aktivität
Aktiv diversifiziert
Das investierte Kapital kann aufgrund der Umrechnung mehrerer Währungen vom tatsächlichen Wert abweichen.