Martin Zipfel

  • madn
  • Zuletzt online am 05.12.2019
  • Mitglied seit 18.09.2012
Ich habe Wirtschaftsinformatik studiert, bin 35 Jahre alt und beschäftige mich seit über 15 Jahren mit dem Thema Börse & Aktien. Bei meinem privaten Depot verfolge ich seit langem eine meines Erachtens erfolgreiche langfristige Strategie, bei der ich (nach meiner Einschätzung) unterbewertete Aktien recherchiere und in diese investiere. Diese Strategie habe ich auf mein erstes wikifolio "Unterbewertete Marken-Aktien & Wachstum) übertragen. Außerdem bin ich regelmäßig auf der Recherche nach sogenannten "Turnaround-Kandidaten" und auch hier habe ich die Strategie in Form eines Wikifolios umgesetzt. Es handelt sich ausschließlich um Real Money Wikifolios. Ich bin selbst Unternehmer und betrachte Aktien vor allem aus Sicht einer unternehmerischen Beteiligung. Gerade für Innovationen und Startups, die - in welcher Form auch immer - "Verbesserungen" herbeibringen, habe ich ein besonderes Interesse. Auch die Geldpolitik, die aus meiner Sicht aus verschiedenen Gründen einen erheblichen Einfluss auf die Entwicklungen an den Aktienmärkten haben kann, findet bei meinen Anlageentscheidungen Berücksichtigung. In Bezug auf einzelne Aktien beachte ich verschiedene Faktoren, die meiner Meinung nach für die zukünftige Geschäfts- und somit Aktienentwicklung ausschlaggebend sein können (Management, Konjunktur, strukturelle Veränderungen in der Branche, Abhängigkeit von Rohstoffpreisen usw.) und ggf. inwiefern sich diese verbessern oder verschlechtern können. Berücksichtigung finden soll bei Anlageentscheidungen auch die Tatsache, dass es neben Bullenmärkten auch Bärenmärkte gibt und jede Phase endlich ist. Beginn und Ende sind jedoch nicht vorhersehbar - in einem fortgeschrittenen Bullenmarkt kann entsprechend ggf. der Cash Bestand innerhalb eines Wikifolios sukzessive steigen. Beispielsweise bei Blasenbildungen ist in meinen Augen für alle Marktteilnehmer unvorhersehbar, wie weit Kurse getrieben werden. Die Performancegebühr ist bei allen Wikifolios grundsätzlich am untersten Limit (5%) angesiedelt. Ich bitte zu beachten, dass ich oftmals selbst Positionen in den jeweiligen Wertpapieren der Wikifolios halte. Diese halte ich allerdings so gut wie immer langfristig und in der Regel bereits über einen längeren Zeitraum. Ein entgegengesetztes Handeln ist selbstverständlich ausgeschlossen. Xing: https://www.xing.com/profile/Martin_Zipfel mehr anzeigen

Handelserfahrung

Risikoklasse 1:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 2:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 3:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 4:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 5:  3 oder mehr Jahre