Das erste Mal in Berührung gekommen mit Wertpapieren bin ich im Jahr 2004 mit einem reinen Fondsdepot. Da sich zwei von vier Fonds alles andere als gut entwickelten und nur einer einen wirklich guten Wertzuwachs erzielte, begann ich selbst mehr über den Aktienmarkt und -Handel zu lernen und legte ca. 2007 zum ersten mal Geld in DAX-Werte an. Nachdem ein Großteil meines Geldes einige Monate unverzinst bei einer isländischen Bank fest hing, war die Jagd nach hohen Zinsen auf vermeintlich sicheren Tages- und Festgeldkonten für mich endgültig vorbei. Ich sah 2009 mehr Chancen als Risiken in den niedrigen Kursen der großen DAX-Unternehmen (man vergleiche z.B. Daimler oder BMW im Jahr 2009 und 2014) und fing an, mein Erspartes mithilfe des DAX sowie ausgewählter internationaler Aktien und zugehörigen Zertifikaten zu vermehren. Insgesamt ist meine Anlagestrategie vergleichsweise vorsichtig - sind jedoch stark bullische oder bärische Tendenzen erkennbar, setze ich auch Hebelzertifikate mit Knock-Out ein.

Erfahrung im Handel mit Wertpapieren

Risikoklasse 1:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 2:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 3:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 4:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 5:  3 oder mehr Jahre

Alle wikifolios von PaKe

Status: Investierbar

Trader: PaKe
Erstellungsdatum 01.10.2014
Performance seit Beginn +41,2 %
Performance 1 Monat +1,9 %
Maximaler Verlust (bisher) -20,9 %
Erstemission 18.02.2015
Performancegebühr 20 %
ISIN DE000LS9EGN7
Investiertes Kapital EUR 1.554,64
Aktiv diversifiziert
Mittel- bis langfristig
Handelt Hebelprodukte

Status: Publiziert

Trader: PaKe
Erstellungsdatum 23.03.2015
Performance seit Beginn -42,1 %
Performance 1 Monat -1,0 %
Maximaler Verlust (bisher) -69,1 %
Erstemission -
Performancegebühr 15 %
ISIN -
Vormerkungen 3
Schwerpunkt DEUTSCHLAND
Handelt Hebelprodukte
Handelt gesamtes Universum
Das investierte Kapital kann aufgrund der Umrechnung mehrerer Währungen vom tatsächlichen Wert abweichen.