SPROTT PHYSICAL SILVER REG. TRUST UNITS O.N.

WKN
A1C711
ISIN
CA85207K1075
  • Aktien
  • Aktien International
Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

5,120 EUR Verkauf

5,205 EUR Kauf

+0,00 Abs.

0,0 % Rel.

21.02.2019 07:45Lang & Schwarz
  • Vortag / Eröffnung 5,162 / 5,162
  • Hoch / Tief (1 Tag) 5,162 / 5,162
  • Hoch / Tief (1 Jahr) 5,415 / 4,300
  • 1 Woche +2,9 %
  • 1 Monat +5,4 %
  • 1 Jahr +3,9 %

Ausgewählter Top-Trade

Für dieses Wertpapier gab es noch keinen Top-Trade.

Beliebtheitsindikator

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Trading-Sentiment

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Neueste Kommentare

Serebro Silberminen XXL

Auf den ersten Blick scheint diese Aktie nicht so recht in ein Silberminenportfolio zu passen. Das Unternehmen ist weder in der Exploration noch der Minenentwicklung oder Förderung von Silber tätig. Durch seine intensiven Informationsaktivitäten und das eigentliche Geschäftsmodell ist es aber sehr stark in der  Vermarktung von Silber aktiv.

 

Der SPROTT PHYSICAL SILVER TRUST investiert das über ausgegebene Aktien eingenommene Kapital in physische Silberbarren, die bei der Royal Canadian Mint gelagert werden und deren Barren-Nummern in öffentlichen Listen eingesehen werden können.

 

Der Gründer, Eric Sprott, ist kanadischer Milliardär und ehemaliger Merrill Lynch Fondsmanager. In dieser Funktion wurde ihm die Bedeutung von physischen Edelmetallen in einem diversifizierten Anlageportfolio bewusst und er gründete seine eigene Investmentfirma und entwickelte eigene, edelmetallbasierte Anlagelösungen.

 

Der Trust hält bereits 56 Mio. Unzen Silber in registrierten Barren, dies entspricht einem Wert von ca. 825 Mio. US-Dollar. Für mich ist diese mit physischem Silber hinterlegte Aktie (bei sehr günstigen Lager- und Verwaltungskosten) ein ideales Instrument, um die Liquidität im Silberminen XXL Wikifolio zu managen, da die Aktie hochliquide ist und bei Wikifolio keine Transaktionskosten anfallen (lediglich der Spread).

 

Aktuell beträgt die Cashquote im Wikifolio in Euro noch knapp 13%. Diese Bargeldposition werde ich aber in den nächsten Wochen in Schwäche-/ Korrekturphasen hinein in Minenaktien und den SPROTT PHYSICAL SILVER TRUST investieren. Danach werde ich fast ausschließlich Liquidität in Form von physischem Silber vorhalten. So können die Investoren im Silberminen XXL Wikifolio möglichst vollumfänglich an der nun beginnenden Silber-Mega-Hausse partizipieren, ohne dass totes Kapital in Form von Euro die Performance merklich mindert.

mehr anzeigen
Nach dem Ausbruch des Silberpreises aus dem mittelfristigen Abwärtstrend und der Vollendung der inversen SKS-Formation stocke ich den Silberanteil im Portfolio weiter leicht zu Lasten der Cash-Position auf. Dabei bediene ich mich einer ungewöhnlichen Aktienkonstruktion des kanadischen Milliardärs, Asset-Managers und Philantrophen Eric Sprott. Dabei wird der Erlös, der bei jedem Aktienverkauf durch Sprott Asset Management vereinnahmt wird in physisches Silber investiert und in Kanada eingelagert. Es handelt sich also nicht um ein Derivat auf Silber, das immer Gefahr läuft, bei einer Shortage am US-Terminmarkt COMEX die Preisstellungsbasis zu verlieren. Zwar rechne ich nicht unmittelbar mit einem Market-Corner bei Silber, aber die Gefahr nimmt sukzessive zu.
mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem Wertpapier zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.