CEWE STIFT.KGAA O.N.

WKN
540390
ISIN
DE0005403901
  • Aktien
  • Aktien Deutschland
Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

92,400 EUR Verkauf

92,700 EUR Kauf

+0,70 Abs.

+0,8 % Rel.

26.05.2020 15:00Lang & Schwarz
  • Vortag / Eröffnung 91,850 / 92,500
  • Hoch / Tief (1 Tag) 93,300 / 91,650
  • Hoch / Tief (1 Jahr) 111,800 / 73,200
  • 1 Woche +4,0 %
  • 1 Monat +2,8 %
  • 1 Jahr +9,1 %

Ausgewählter Top-Trade

Beliebtheitsindikator

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Trading-Sentiment

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Neueste Kommentare

Ich habe gestern meine Position bei CEWE wieder aufgestockt. Die Aktie kann die letzten Tage wieder Fahrt aufnehmen. Die SMA 50-Tageslinie hat hier als klarer Unterstützungsbereich gedient. Die Relative-Stärke-Linie gemessen am M-Dax steigt wieder an und gestern konnte die Aktie das Intradayhoch vom 20.01. wieder übersteigen, was für mich der Trigger war, die Position aufzustocken auf jetzt gut 10% Positionsgröße am Gesamt-wikifolio. Den Stop Loss für die Nachkaufposition habe ich relativ eng im Bereich der SMA-50-Linie bei 104,40€ gesetzt. Damit ergibt sich ein Risiko für den Nachkauf von 0,24% am Gesamt-wikifolio.

mehr anzeigen

Ich habe heute die Hälfte der Position bei CEWE bereits wieder verkauft. Die Aktie hat heute deutlich unter der EMA-20-Tageslinie bei anziehendem Volumen geschlossen. Von einem Pullback-Einstieg, welches bei CEWE der Fall war, erwarte ich eine schnelle positive Reaktion, die bei diesem Trade nicht gegeben war. Für die restlichen 50% habe ich den initialen Stop Loss weiterhin bei 101,20€ gesetzt.

mehr anzeigen

Das durch DIALOG SEMIC. frei gewordene Kapital plus einen Großteil der verbliebenen Cashposition habe ich neu in CEWE investiert. Die Aktie zeigt über die letzten Wochen seit ihrem Ausbruch über die 90€-Marke eine sehr hohe relative Stärke mit starker Volumenakkumulation. Gestern ist die Aktie das erste Mal unter die EMA-20-Tageslinie gefallen und hat somit den ersten nennenswerten Pullback vollzogen. Dies wurde heute vom Markt unter stark anziehendem Volumen genutzt, um die Aktie direkt wieder über die diese Linie zu pushen. Der Einstieg ist somit ein Pullback-Einstieg. 

 

Hierdurch ergibt sich ein gutes Chance-Risiko-Verhältnis, da ich den Stop Loss mit einem Abstand von 5,6% unterhalb des heutigen Intradaytiefs bei 101€ gesetzt habe. Mit dem eingesetzten Kapital von 10% am gesamten wikifolio ergbit sich somit ein überschaubares Risiko von 0,56%.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem Wertpapier zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.