DAIMLER

WKN
710000
ISIN
DE0007100000
  • Aktien
  • Aktien Deutschland
Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

53,830 EUR Verkauf

53,850 EUR Kauf

+0,32 Abs.

+0,6 % Rel.

12.11.2019 11:41Lang & Schwarz
  • Vortag / Eröffnung 53,520 / 53,660
  • Hoch / Tief (1 Tag) 54,175 / 53,590
  • Hoch / Tief (1 Jahr) 59,950 / 40,200
  • 1 Woche +2,0 %
  • 1 Monat +14,5 %
  • 1 Jahr +6,0 %

Ausgewählter Top-Trade

Beliebtheitsindikator

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Trading-Sentiment

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Neueste Kommentare

Das ist mal eine Schlagzeile: Daimler erzielt bestes 3.Quartal der Konzerngeschichte!

FRANKFURT (Dow Jones) - Mercedes-Benz hat seinen Absatz auch im September zweistellig gesteigert und das beste dritte Quartal der Unternehmensgeschichte abgeschlossen. Im vergangenen Monat stiegen die Verkäufe der Stammarke um 10,4 Prozent auf 223.838 Einheiten, wie Daimler mitteilte. Im Quartal lag das Plus bei 12,2 Prozent auf 590.514 Fahrzeuge.

Dank des starken Wachstums der vergangenen Monate hat Mercedes-Benz nun auch den Absatz seit Jahresbeginn leicht gesteigert, per Ende September um 0,6 Prozent auf 1,725 Millionen Fahrzeuge. Per August lagen die Verkaufszahlen seit dem 1. Januar noch um 1 Prozent im Minus. Wichtiger Treiber war erneut unter anderem das Segment der Kompaktwagen, neben der neuen A-Klasse Limousine vor allem in Europa die neue B-Klasse und das neue CLA Coupé.

Mercedes Benz Cars allein verkaufte sich im September mit 231.124 Fahrzeugen um 8,2 Prozent besser als im Vorjahresmonat. Seit Januar wurden 1,813 Millionen Wagen ausgeliefert (plus 0,1 Prozent). Beim Kleinwagen Smart ging der Monatsabsatz um 32,8 Prozent auf Fahrzeuge 7.286 zurück, seit Jahresbeginn waren es 8,9 Prozent weniger.

Im wichtigen chinesischen Markt verkaufte das Unternehmen im Berichtsmonat 61.664 Mercedes-Benz. Das waren 12,9 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. In den Monaten Januar bis September ergab sich ein Zuwachs von 5,0 Prozent.

Im Heimatmarkt gingen 28.397 Autos mit dem Stern an die Kunden, ein Plus von 24,7 Prozent.

 

mehr anzeigen

Lichtblick am US-Markt- Absatzzahlen im Monat August

Die Daimler-Tochter Mercedes-Benz USA konnte im August fast 25 Prozent mehr Fahrzeuge verkaufen. Insgesamt waren es 30.218 Autos. Nach Angaben des Konzerns wurden 24.771 Mercedes verkauft, 21,8 Prozent mehr als im Vorjahr. Zudem wurden 5.373 Lieferwagen abgesetzt. Vom Smart wurden 74 Fahrzeuge ausgeliefert. Seit Jahresbeginn lag der Absatz mit insgesamt verkauften 221.681 Fahrzeugen jedoch auf Vorjahresniveau.

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.

 

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem Wertpapier zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.