LUFTHANSA AG VNA O.N.

WKN
823212
ISIN
DE0008232125
  • Aktien
  • Aktien Deutschland
Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

22,051 EUR Verkauf

22,059 EUR Kauf

-0,34 Abs.

-1,5 % Rel.

18.02.2019 16:31Lang & Schwarz
  • Vortag / Eröffnung 22,390 / 22,414
  • Hoch / Tief (1 Tag) 22,426 / 21,890
  • Hoch / Tief (1 Jahr) 27,945 / 17,000
  • 1 Woche +0,9 %
  • 1 Monat +7,1 %
  • 1 Jahr -17,6 %

Ausgewählter Top-Trade

Beliebtheitsindikator

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Trading-Sentiment

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Neueste Kommentare

LionInvestment LION-Werte

Lufthansa Konzern im Januar mit 9,064 Mio Passagieren, +4,8 %; Sitzauslastung 76,2 %, +0,6 Prozentpunkte; Frachtauslastung 59,1 %, -7,5 Prozentpunkte. y/y / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

mehr anzeigen

Lufthansa Update - Ausblick auf Q1 und Erläuterung der Bewertungsmethode

Lufthansa hat sich seit dem Tief bei 17€ wieder deutlich erholt und profitiert weiterhin von starkem Gewinn und einer sehr soliden Bilanz. Die Gewinn in Q1 sollten leiicht über dem Vorjahresniveau liegen, Cargo wird deutlich schlechter sein (weltweites Frachtvolumen und -preise brechen aktuell ein), jedoch wird dies durch das Wegfallen der Eurowings-Sondereffekte sowie einer Ergebnisverbesserung im Segment "others and consolidation" mehr als ausgeglichen.

Das Eigenkapital wird aktuell durch die sinkenden Rechnungslegungszinsen beeinträchtigt, sollte sich jedoch bis Ende Q1 bei ca. 11 Mrd. € oder 23€/Aktie bewegen. Meine zukünftigen Entscheidungen über Käufe oder Verkäufe bei der Lufthansa werden sich stark am Vergleich von Marktkapitalisierung zu Eigenkapital orientieren, sodass ich hier regelmäßig über die erwartete Entwicklung dieser Kennziffer berichten werde.

Meine Analyse der letzten Quartalszahlen bis ins Jahr 2012 hat gezeigt, dass der Aktienkurs (wenn auch unter großen Schwankungen) relativ gut der Entwicklung des Eigenkapitals folgt. Im Schnitt lag die Marktkapitalisierung gut 10% über dem bilanziellen Eigenkapital. Bei einem Rechnungslegungszins auf dem aktuellen Niveau sowie einer normalen wirtschaftlichen Entwicklung gehe ich davon aus, dass das Eigenkapital am Ende des Jahres 2019 bei 26€ je Aktie liegt, somit ergibt sich ein "fairer Wert" von ca. 28,50€ zum Ende des Jahres. Aufgrund dieses attraktiven Chance-Risiko-Profils ist die Gewichtung auch weiterhin bei rund 20%.

mehr anzeigen

Luftverkehr ist trotz Konjunkturschwankungen ein stetig wachsendes Thema, Öl momentan nicht teuer und die Lufthansa hat Erfolg. Also ein Wiedereinstieg mit C3 zu Ende gehende Kontraktion bisher C2 laufende Kontraktion

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem Wertpapier zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.

Aktueller Artikel

Lufthansa - Gewinnwarnung oder nicht?

Die Lufthansa-Aktie zählte zuletzt zu den Verlierern am deutschen Aktienmarkt. Binnen zwei Wochen ist der Kurs um gut 16 Prozent eingebrochen. Eine Gewinnwarnung von Ryanair und der hohe Ölpreis belasten die Stimmung. Das sagen die wikifolio-Trader zum Kranich.