ALPHABET INC C

WKN
A14Y6H
ISIN
US02079K1079
  • Aktien
  • Aktien USA
Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

1.112,400 EUR Verkauf

1.115,800 EUR Kauf

-5,30 Abs.

-0,5 % Rel.

16.09.2019 13:25Lang & Schwarz
  • Vortag / Eröffnung 1.119,400 / 1.119,400
  • Hoch / Tief (1 Tag) 1.119,400 / 1.108,200
  • Hoch / Tief (1 Jahr) 1.153,193 / 854,900
  • 1 Woche +1,9 %
  • 1 Monat +6,0 %
  • 1 Jahr +10,3 %

Ausgewählter Top-Trade

Beliebtheitsindikator

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Trading-Sentiment

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Neueste Kommentare

MrTecDAX Global Top Picks

Ich verkleinere meine Alphabet Position. Ich glaube zwar weiterhin, dass das Unternehmen extrem innovativ ist, jedoch sehe ich für die fast 1 Billion USD Marktkapitalisierungs-Konzerne einfach nicht so viel upside, wie für kleine Unternehmen. Auch die Regulierer schiessen sich in vielen Ländern auf die grossen Internet Konzerne ein, was die Profitabilität für die Zukunft doch stark gefährdet. 

Amazon lasse ich vorerst unangetastet, obwohl es die gleichen Problemfelder gibt. Jedoch kann Amazon diese Bedenken durch seine immernoch extrem hohe Dynamik kompensieren, im Gegensatz zu Alphabet sehe ich bei Amazon noch deutlich mehr positive Ertragsüberraschungen für die nächsten Jahre. 

mehr anzeigen
Analysator BEPE2

Ein exzellentes Unternehmen mit hervorragenden Produkten und vielen Alleinstellungsmerkmalen und jetzt kommt es: seit 12 Monaten keine Chartentwicklung, die das alles wiederspiegelt. Damit ist aktuell also keine Geld zu verdienen. Da bin ich dann esrts einmal raus - behalte den Wert aber im Auge ! -

mehr anzeigen

Die Ergebnisse zum 1. Quartal 2019 der Google Mutter Alphabet haben die meisten Aktionäre enttäuscht. Und tatsächlich war das Umsatzwachstum von 17 Prozent gegenüber dem Vorjahr das geringste Wachstum seit vielen Jahren. Will Alphabet ein High-Growth-Unternehmen bleiben, so braucht es eine neue Strategie. Die wird nun offenbar entschieden vorangetrieben. Soll heißen die $113 Milliarden Cash werden wohl in Kürze für den Erwerb zusätzlicher Umsatzquellen angezapft. Und es ist  mittlerweile absehbar, aus welcher Richtung diese Umsatzquellen sprudeln sollen: Google Cloud geht auf Shopping-Tour: https://thedlf.de/google-cloud/

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem Wertpapier zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.

Aktueller Artikel

Showdown in Osaka

Seit Freitag blickt nicht nur die Börsenwelt gespannt auf das Treffen der Mächtigen beim G20-Gipfel in Osaka. Dort begegnen sich auch zwei Männer, die sich jüngst nur wenig zu sagen hatten.