TESLA INC.

WKN
A1CX3T
ISIN
US88160R1014
  • Aktien
  • Aktien USA
Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

169,374 EUR Verkauf

170,735 EUR Kauf

+0,00 Abs.

0,0 % Rel.

25.05.2019 12:00Lang & Schwarz
  • Vortag / Eröffnung 170,054 / 170,054
  • Hoch / Tief (1 Tag) 170,054 / 170,054
  • Hoch / Tief (1 Jahr) 334,846 / 163,300
  • 1 Woche -10,2 %
  • 1 Monat -26,8 %
  • 1 Jahr -28,2 %

Ausgewählter Top-Trade

Beliebtheitsindikator

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Trading-Sentiment

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Neueste Kommentare

5% des Portfolios ist aktuell in Tesla investiert. Tesla verfügte Ende des ersten Quartals über ein Liquiditätspolster von 2,2 Milliarden Dollar und wird über eine Kapitalerhöhung ca. weitere 2 Mrd. einnehmen. Das drückt gerade den Kurs.

  • Auch ohne die Kapitalerhöhung sind wir weit entfernt von einer Pleite. Wenn die Leute endlich begreifen, das Verbrennungsmotoren für die Massen nicht mehr zeitgemäß sind (Klimawandel - hallo?), wird es hier noch einmal einen Run geben.
  • Ich werde die Anteil im Portfolio verdoppeln auf 10%, wenn die Aktie wieder etwas nachgibt. 
  • Die Kunst ist es bei tiefen Kursen zu kaufen und nicht, wenn die Aktie neu Höhen erreicht. Aber mehr als 10% werde ich nicht investieren und das ist auch das Maximum.
mehr anzeigen

Tesla am Abgrund … wieder einmal?!

Nachdem Morgan Stanley nun ein Worst-Case-Kursziel für Tesla von 10$ je Aktie ausgerufen hat, steht die nächste Pleite Teslas, in den Medien schon wieder vor der Türe. Ich muss auch gestehen, dass wenn man den aktuellen Kursverlauf mit einer Geraden verlängert, so dauert es nur noch bis 2020 bis Tesla tatsächlich bei 10 Dollar steht📉. Dennoch würde ich schwer dagegen wetten, dass man für seine Tesla Aktien bald nur noch 10 $ bekommt. Tesla geht nämlich entweder Pleite, dann würden sie in kürzester Zeit zu einem Pennystock verkommen oder das Ganze war nur wieder einmal ein Fehlalarm zu Gunsten der Leerverkäufer. Sollte jedoch das unmögliche möglich werden und der Preis der Tesla Aktien fällt tatsächlich auf 10 $, so wäre Tesla ziemlich genau 2 Mrd. US-Dollar wert. Also ein Schnäppchen für jeden Konzern der sein Portfolio mit einer starken Marke und seinen Kundenstamm mit einer Horde treuen „Jüngern“ aufbessern möchte.

Das eine Investition in ein Unternehmen wie Tesla, mit einem hohen Risiko verbunden ist sollte einem aber nicht erst klar werden, wenn der Kurs fällt. Doch nur weil ein Unternehmen einmal eine Krise durchläuft, in den Medien durch den Dreck gezogen wird oder der Aktienkurs fällt, heißt das noch lange nicht, dass man mit diesem Investment versagt hat. Wie viele Investoren sagen sich heute: „hätte ich doch nur vor 20 Jahren in Apple oder Amazon investiert“. Doch schaut man sich die Historie dieser Giganten genauer an, so sieht man, dass diese Unternehmen vor ca. 20 Jahren ebenfalls in großen Schwierigkeiten gesteckt haben. 1997 wäre Apple fast pleite gegangen und sie waren kurz davor 2000 bis 6000 der damals 11000 Mitarbeiter zu entlassen. Amazon Aktionäre mussten um die Jahrtausendwende ebenfalls kräftig Federn lassen, nachdem die Aktien des Unternehmens zwischen 1999 und 2001 über 93% ihres Wertes verloren hatten.

Ich persönlich meine nach wie vor, dass Tesla eine große Zukunft vor sich hat und habe in meinem Privatdepot meine Position weiter ausgebaut. Ich denke aber auch, dass ich mir den Risiken bewusst bin und sehe mein Investment in Tesla eher als ein Abenteuer an. Sollte das schief gehen werde ich es trotzdem nicht bereuen, denn sonst könnte ich auch nicht den gigantischen Erfolg mitmachen, falls Tesla zum nächsten Apple wird.

Meine Kursziele bis 2020 für Tesla sehen daher folgendermaßen aus:

Best Case🧐: 1000 $ je Aktie

Worst Case😱: 0 $ je Aktie

Disklaimer zu den Kurszielen: nicht ernst gemeint!

Weitere interessante News und Artikel zum Thema Tesla oder zu anderen innovativen Unternehmen findet ihr auf: Wikifolios by Stegamos

mehr anzeigen

Zukauf Tesla - Die Teslaposition habe ich erneut leicht aufgestockt. Für mich ist die Wette auf Tesla unverändert, nur dass sich die Gewinnquote in letzter Zeit deutlich verbessert hat. Das Risiko ist natürlich hoch, aber die potenzielle Rendite nun umso höher.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem Wertpapier zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.

Aktueller Artikel

ThyssenKrupp - In welche Richtung fährt der Aufzug jetzt?

Die Strategie-Kehrtwende bei ThyssenKrupp führte bei Marktteilnehmern zu ordentlicher Euphorie. Vorübergehend. Das Papier hat wieder Boden verloren. So handeln die wikifolio-Trader den Stahltitel.