WAL-MART STRS DL-,10

WKN
860853
ISIN
US9311421039
  • Aktien
  • Aktien USA
Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

107,180 EUR Verkauf

107,820 EUR Kauf

+0,00 Abs.

0,0 % Rel.

17.11.2019 18:35Lang & Schwarz
  • Vortag / Eröffnung 107,500 / 107,500
  • Hoch / Tief (1 Tag) 107,500 / 107,500
  • Hoch / Tief (1 Jahr) 114,250 / 75,000
  • 1 Woche -0,7 %
  • 1 Monat -0,2 %
  • 1 Jahr +25,6 %

Ausgewählter Top-Trade

Beliebtheitsindikator

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Trading-Sentiment

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Neueste Kommentare

Im Innovationsranking der Boston Consulting Group ist Walmart ein Neuling (Platz 42). Die US-Gesellschaft gilt zwar als weltgrößter Handelskonzern, aber selbst für diesen Giganten stellt Amazon eine Herausforderung dar. Nicht zuletzt deshalb kündigte Walmart 2015 eine neue Omnichannel-Strategie an, um mittels Stärkung des ECommerce-Geschäfts das Umsatzwachstum zu erhöhen. Dazu hat man erhebliche Investitionen in E-Commerce-Dienstleistungen, Fulfillment-Center und Technologien getätigt, die sich auszuzahlen scheinen. Zuletzt nahm der US-Internethandel von Walmart jedenfalls um 37 Prozent zu. Im Geschäftsjahr 2019/20 soll es in diesem Bereich um 35 Prozent nach oben gehen.

Zu den Innovationen gehört auch, dass Walmart den Einsatz von Robotern ausweitet. Sie sollen Lagerbestände überwachen, Böden wischen und Lkw ausladen, wie jüngst die Nachrichtenagentur Dow Jones berichtete. Das ist Teil einer Strategie, die Arbeitskosten drücken und neue Dienste wie die Online-Lebensmittelzustellung anbieten soll. Der größte private US-Arbeitgeber will 2019 in mindestens 300 Geschäften neue Maschinen nutzen, um die Ladenregale nach ausgegangenen Produkten zu durchforsten. Zudem sollen nach erfolgreichem Testlauf in 1500 Läden autonome Putzmaschinen arbeiten. Die Zahl der Fließbänder, die beim Ausladen der Lkw automatisch Produkte scannen und sortieren, soll sich auf 1200 Maschinen mehr als verdoppeln, so Dow Jones. In diesem Fall sehen Analysten den Gewinn je Aktie von 2019/20 bis 2023/24 von 4,84 Dollar auf 6,13 Dollar steigen. Und auch der Kurs von Walmart markiert neue Rekorde. Börse Online 35/2019

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem Wertpapier zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.

Aktueller Artikel

Reich durch Schokoriegel und Lippenstift

Mit Gütern des täglichen Bedarfs lässt sich Geld verdienen – wie viel, zeigen die vier reichsten Frauen der Welt. Von L'Oréal über Zalando bis Amazon: Auch die wikifolio-Trader setzen auf Konsum.