28.11.2018| Von: Astrid Schuch |

Eine Billion Dollar Börsenwert brachte Amazon noch Anfang September auf die Waage. Nach den etwas schwierigeren letzten Wochen sind davon gerade einmal 770 Milliarden Dollar übrig. Seit dem Hoch verlor die Aktie damit etwa 25 Prozent. Was für bestehende Aktionäre sicherlich unerfreulich ist, ist neutral betrachtet kein Beinbruch - aus verschiedenen Gründen: Zunächst liegt die Amazon-Aktie seit Jahresanfang immer noch 33 Prozent im Plus und hat somit die Branchenkollegen der Nasdaq deutlich outperformed. Darüber hinaus bietet sich hier für den einen oder anderen Spätzünder sicherlich eine gute Gelegenheit zum Kauf.

Die Kursschwäche genutzt hat in den letzten vier Wochen auch die wikifolio.com-Community. 63 Prozent aller Amazon-Trades waren Käufe. Einige haben nachgekauft, andere sind neu oder wieder eingestiegen: Der Anteil der investierbaren wikifolios, die den US-Giganten im Depot haben, stieg von rund acht Prozent im Juli auf aktuell gut 10 Prozent.

Doch wer sind die besten Amazon-Trader? Wer hat sich die Aktie frühzeitig (und nicht erst im Zuge der aktuellen Korrektur) ins wikifolio gelegt und in der Folge auch konsequent Gewinne realisiert? Und wie managen sie ihr Engagement erfolgreich? Das sind die vier Top-Amazon-Trader mit einem herausragenden Riecher für Kauf- und Verkaufszeitpunkte – zumindest in der jungen Vergangenheit. Teil der Auswertung sind alle wikifolios, in dessen zugehöriges Zertifikat zumindest 100.000 Euro investiert sind. 

Platz 4 der besten Amazon-Trader: Wilfried Schopges ("diamant")

Das Stockerl unserer "Wall of Fame" hat Wilfried Schopges ganz knapp verpasst. Unter dem Tradernamen "diamant" verwaltet er bereits seit März 2013 das wikifolio "Succestecbrands". Angesichts des wikifolio-Namens ist es nicht weiter verwunderlich, dass Amazon Dauergast in Schopges' Musterdepot ist. Der Tech-Konzern war von Anfang an mit von der Partie. Im Laufe der Zeit kam es immer mal wieder zu Teilverkäufen und Aufstockungen. 

Seinen persönlichen Top-Trade mit der Amazon-Aktie zauberte Schopges im Juni dieses Jahres aufs Börsenparkett. Er reduzierte den Bestand um ein Viertel - zu einem Kurs von 1423 Euro. Realisierter Gewinn: 232 Prozent. Trotz der Kursschwäche der letzten Wochen hält Schopges weiterhin an der Aktie fest. Sie ist mit einem Anteil von gut fünf Prozent drittgrößte Holding in "Succestecbrands".

amazon-top-trader-platz-4-diamant-wikifolio

 

Platz 3 der besten Amazon-Trader: Alexander Rütz von Albrech & Cie. ("AlbrechCieAG")

Starke globale Marken sind der Dreh- und Angelpunkt des wikifolios "Top Global Brands" - ein Ansatz, der sich gerade im herausfordernden Umfeld des Jahres 2018 für die Vermögensverwalter von Albrech & Cie. ("AlbrechCieAG") voll ausgezahlt hat. Das Musterdepot, das großteils aus liquiden Blue Chips besteht, liegt seit Jahresanfang daher auch noch leicht im Plus. Amazon hat definitiv dazu beigetragen, genauso wie Microsoft oder auch McDonalds - gemeinsam bilden sie die drei Schwergewichte im wikifolio. 

Was Amazon betrifft, hatten die Vermögensverwalter rund um Alexander Rütz, ein außerordentlich gutes Händchen. Bereits Anfang 2016 sind sie für das wikifolio bei der Aktie eingestiegen, danach haben sie den Bestand sukzessive abgebaut - zuletzt Ende August 2018 und damit quasi am Hoch. So sieht gutes Money Management aus. Aber, wie so oft, sagen Bilder (bzw. Charts) mehr als Worte. 

amazon-top-trade-platz-3-albrechcieag-wikifolio

AlbrechCieAG-Amazon-Bestand-wikifolio

Platz 2 der besten Amazon-Trader: Moritz Lange ("LangeKapital")

Ganz knapp fiel die Entscheidung um Platz 2 der besten Amazon-Trader zugunsten von Moritz Lange aka "LangeKapital" aus. Eingestiegen ist er bei dem als Onlineversandhändler bekannt gewordenen Konzern ähnlich wie Vermögensverwalter Alexander Rütz von Albrech & Cie. bereits Anfang 2016, knapp die Hälfte des Bestands verkauft und damit Gewinne mitgenommen hat er aber erst vor etwas mehr als einem Monat. Die Silber-Medaille, wenn man so will, holt er mit seinem etwas günstigeren durchschnittlichen Einstiegskurs heraus. Der lag bei 449,5 Euro. Verkaufskurs: 1530,4 Euro. Realisierter Gewinn: Haarscharf bessere 241 Prozent.

amazon-top-trade-platz-2-langekapital-wikifolio

Fast noch beeindruckender als dieser Amazon-Trade ist die Gesamtperformance, die Lange mit seinem wikifolio "Aktien-Werte aus der Popkultur" auch im laufenden Jahr generieren konnte. 2018 steht bislang ein Zugewinn von fast 13 Prozent zu Buche - bei einem bisherigen maximalen Verlust seit Erstellung von nur 15 Prozent. Alles in allem, eine tolle Leistung.

Allerdings hatte Lange nicht die die beste Nase für Ein- und Ausstieg beim Tech-Giganten Amazon. Es geht noch besser.

 

Platz 1 der besten Amazon-Trader: Yves Lienhard ("WorldsBest")

Coca-Cola, Disney (Walt), Adidas, Apple oder eben auch Amazon - auf "Unternehmen mit einem hohen Bekanntheitsgrad" konzentriert sich Yves Lienhard aka "WorldsBest" laut seiner Handelsidee in seinem wikifolio "World's Best Brands". Die Weltbesten eben. Das alleine reicht aber natürlich noch nicht aus, um mit den Investments erfolgreich zu sein. Es braucht jedenfalls den richtigen Riecher für Kauf- und Verkaufszeitpunkte.

Bei Amazon hat Lienhard ein einziges Mal - und zwar bei der Erstellung des wikifolios im April 2015 - zugeschlagen. Einstiegskurs: 365,6 Euro. Danach hat er den Bestand laufend mit steigendem Kurs wieder abgebaut und so schöne Gewinne mitnehmen können. Der beste Trade gelang ihm wenig verwunderlich Anfang September - in der Nähe des Hochs verkaufte er ein paar Stücke zu einem Kurs von 1700,2 Euro. Realisierter Gewinn: 365 Prozent. 

Wenn es um Amazon geht, dann macht niemand Lienhard so schnell etwas vor. Er ist der "WorldsBest"-Amazon-Trader - zumindest unter den wikifolio-Tradern. Mal sehen, wie lange das so bleibt.

amazon-top-trade-platz-1-worldsbest


aktienbestand-amazon-worldsbest-wikifolio

 

Disclaimer: Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.