Wie viel Cash braucht ein Depot?

Der legendäre Investment-Guru Warren Buffett hortet aktuell so viel Bargeld wie nie zuvor. Welches Kalkül steckt dahinter und wie handhaben die Top-Trader auf wikifolio.com ihre Cash-Reserven?

Wie viel Cash ein Trader auf der hohen Kante hat, verrät viel über seinen Anlagestil und seine Markterwartung. Mit seinem Investmentvehikel Berkshire Hathaway setzt der Star-Investor Warren Buffett auf Cash-Reserven von über 122 Milliarden US-Dollar. Dem gegenüber stehen Unternehmensbeteiligungen im Wert von 208 Milliarden US-Dollar. Auf das Gesamtportfolio betrachtet beträgt die Cash-Quote des Star-Investors somit rund 37 Prozent. Was das aussagt? Der König der Value-Investoren findet gerade keine günstigen Investments.

Dass Buffett keine passenden Beteiligungen findet, liegt aber nicht daran, dass der Markt gerade keine Renditen abwirft. Vielmehr gebietet es die Anlagestrategie des Börsen-Gurus. Denn Buffett investiert nur in große etablierte Titel, welche er längerfristig halten möchte. Nebenwerte sind, mit ein paar Ausnahmen, ebenso vom Tisch wie andere Finanzprodukte, wie Optionsscheine und Short-ETFs. Der Star-Investor wartet lieber, bis die Börsen-Kurse deutlich korrigieren und kauft dann, wie in der Vergangenheit, im großen Stil. Bis dahin schauen er und seine Anleger aber durch die Finger.

Wie halten es die Top-Trader auf wikifolio.com mit ihren Cash-Reserven?

Eine, ganz im Zeichen von Buffett stehende, Cash-Strategie verfolgen die Top-Trader Thomas Dittmer und Christoph Neemann. Der Cash-Kaiser ist Thomas Dittmer mit seinem wikifolio Spezialwerte : „Der Cash-Anteil  liegt aktuell bei etwa 50 Prozent. „Eine derart hohe Cash-Quote ist natürlich unbefriedigend, aber angesichts der hohen Marktbewertung und des Mangels an günstigen Qualitätswerten leider alternativlos.“, kommentiert der Top-Trader die Entscheidung.

Chart

Kennzahlen

  • +205,3 %
    seit 22.01.2013
  • +20,3 %
    1 Jahr
  • 0,3×
    Risiko-Faktor
  • EUR 8.278.217,38
    investiertes Kapital
Top-wikifolio

Auf einen Cash-Anteil, der etwa mit dem von Warren Buffett vergleichbar ist, setzt  der Trader Christoph Neemann. Mit knapp über 30 Prozent im wikifolio Minus Sinus Value Select hält er deutlich weniger Reserven als sein Kollege Dittmer, findet sich aber immer noch am oberen Ende des Top-Trader-Vergleichs.

Chart

Kennzahlen

  • +171,8 %
    seit 14.09.2016
  • +31,3 %
    1 Jahr
  • 1,0×
    Risiko-Faktor
  • EUR 3.339.489,01
    investiertes Kapital
Bestseller-wikifolio

Im Mittelfeld der Cash-Horter befinden sich die Trader Christian Schmidt, Dirk Middendorf, Benedikt Scheungraber und Holger Degener mit Cash-Quoten von über fünf bis knapp unter 25 Prozent. Eine weitere Gemeinsamkeit der Trader ist die Anlagestrategie ihrer wikifolios Fundamental unterbewertete Aktien, Carpe diem Aktientrading, Basics und Dividende und Eigenkapital Deutschland. Allesamt fokussieren sich auf den Handel mit unterbewerteten Aktien. Wer mit einer solchen Strategie Erfolg haben will, braucht Cash-Reserven. Nur so bleibt man agil und kann Investmentchancen wahrnehmen. Auf dieses Cash-Mittelfeld setzt auch ein Großteil der wikifolio.com-Community. Wie ein Blick auf wikiflio.com Insights zeigt, liegt die durchschnittliche Cash-Quote aller wikifolios aktuell bei 18 Prozent.

Chart

Kennzahlen

  • +209,0 %
    seit 03.06.2012
  • +8,8 %
    1 Jahr
  • 0,5×
    Risiko-Faktor
  • EUR 5.889.609,84
    investiertes Kapital
Cash-Reserven für den richtigen Moment!

Ihre Favoriten in einem Chart!

Sie interessieren sich für eine Investition in ein wikifolio-Zertifikat, können sich aber nicht entscheiden? Jetzt können Sie Ihre persönlichen Favoriten direkt miteinander vergleichen. Viel Spaß dabei!

wikifolio-Vergleich

Disclaimer: Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden.