Smartphone vs. Cash - 1:0

Mobile Payment, der elektronische Zahlungsverkehr mit Mobilgeräten, wird als einer der Mega-Trends der nächsten Jahre gehandelt. 2018 betrug das Marktvolumen rund 600 Milliarden US-Dollar. 2026 soll es Schätzungen zufolge über 6.000 Milliarden US-Dollar liegen. Stand heute würde dies eine jährliche Wachstumsrate von über 25 Prozent bedeuten. Ein riesiger Kuchen also, der Unternehmen und Investoren hier serviert wird. Wer erscheint rechtzeitig am Buffet und sichert sich die besten Stücke?

Fußball-Tor
Quelle: @jcomp, freepik.com

Der Trend zum bargeldlosen Bezahlen ist ein Megatrend. Er wird uns noch viele Jahre begleiten. Die meisten Unternehmen in dem Bereich sind zudem hochprofitabel. Sie haben wachsende Umsätze und wachsende Gewinne – das macht sie für Anlegerinnen und Anleger interessant.

Christian Thiel
sparstrumpf

„Der Trend zum bargeldlosen Bezahlen hat im Amerikanischen einen deutlich sprechenderen Namen. Dort heißt er ‚war on cash‘. Und die entsprechenden Aktien heißen ‚war on cash stocks‘. Bargeldlos zu bezahlen ist zum einen bequem. Zum anderen ist es auch unabdingbar, zum Beispiel bei Bestellungen und Käufen aller Art im Internet. Und drittens ist es in vielen Ländern auch ein Statussymbol, eine Kreditkarte zu besitzen", kommentiert wikifolio-Trader Christian Thiel ( sparstrumpf ). Geht es um Status, dann haben, so der Trader, American Express, Mastercard und Visa die Nase vorne: „Weitere wichtige Aktien sind PayPal, Wirecard, Apple (Apple Pay) und Square.“ In seinem erfolgreichen und beliebten wikifolio Global Champions sind die genannten Unternehmen allesamt enthalten.

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +104,8 %
    seit 13.01.2016
  • +18,9 %
    1 Jahr
  • 0,82×
    Risiko-Faktor
  • EUR 5.706.131,63
    investiertes Kapital
Top 10-Trader und Bestseller

Eine ähnliche Einschätzung teilt auch wikifolio-Trader Wilfried Schöpges ( diamant ): „Ich denke der Markt wird sich weiter dynamisch entwickeln. In 20 bis 30 Jahren werden wir kein Bargeld mehr haben.“ Zu seinen favorisierten Unternehmen zählen Square, PayPal, Mastercard, Visa und Tencent – ähnlich jener Liste an Titeln, die Thiel favorisiert. Allerdings ist Schöpges kein Fan von Wirecard: „Das Unternehmen ist mir wegen den Bilanzpraktiken und der Undurchsichtigkeit des Geschäftsmodels zu gefährlich.“ Aktuell befindet sich nur Tencent als Vertreter der Mobile-Payment-Favoriten Schöpges in seinem wikifolio Succestecbrands . Seit der Erstellung Anfang 2013 konnte der Trader den Wert des Musterdepots um 190 Prozent steigern. Das entspricht einer durchschnittlichen Performance von 16,5 Prozent pro Jahr.

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +278,2 %
    seit 14.03.2013
  • +33,1 %
    1 Jahr
  • 1,03×
    Risiko-Faktor
  • EUR 759.031,82
    investiertes Kapital
Die besten Tech-Titel im Depot

Tech-Enabler Visa und Mastercard

An die Big Player aus Übersee glaubt wikifolio-Trader Patrick Kranz ( Larry ): „Neue Mobilitätsservices wie Uber oder Essenslieferungen verlangen nach schneller Zahlung und dürften die Nutzung von mobilen Zahlungslösungen weiter bestärken. Vor allem junge und technikbegeisterte Menschen möchten bargeldlose Bezahlmöglichkeiten, die beim Online-Shopping Standard sind, auch im stationären Handel benutzen.“ Profitieren könnten davon dem Trader zufolge vor allem Visa und Mastercard: „Sie sind als ‚Tech-Enabler‘ sehr gut positioniert und stehen im Zentrum der mobilen Zahlungsabwicklungen zwischen Kunde, Banken und Händlern. Ihre Größe und die damit einhergehenden Skaleneffekte ihres globalen Netzwerks stellen einen breiten Burggraben dar.“

Ein weiterer Top-Pick ist laut Kranz der E-Commerce-Gigant PayPal: „PayPal eignet sich hervorragend als Ergänzung zu den beiden Großen. Das Unternehmen setzt auch auf deren Netzwerke, hat die Möglichkeit diese zu umgehen und Zahlungen analog wie Alipay und WeChat direkt über Banken oder im eigenen P2P Netzwerk über Venmo abzuwickeln.“ PayPal sei aber global besser aufgestellt als die beiden chinesischen Mitbewerber. Die drei US-Werte befinden sich allesamt mit einer kumulierten Gewichtung von etwa acht Prozent im wikifolio Invest Only In The Best! . Das wikifolio konnte seit der Erstellung im August 2012 um gut 150 Prozent zulegen. Auch auf Jahressicht liegt es trotz Coronavirus-Abverkauf noch deutlich im grünen Bereich. Die aktuelle schwierige Marktlage hat Kranz zu Wochenbeginn übrigens ausführlich kommentiert – siehe wikifolio-Link (reinlesen und besonnen bleiben!).

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +198,3 %
    seit 02.08.2012
  • +11,9 %
    1 Jahr
  • 0,63×
    Risiko-Faktor
  • EUR 498.999,80
    investiertes Kapital
Langfristiger Vermögensaufbau, global diversifiziert

Der Payment-Underdog ist...

Zurück zum Markt für mobiles Bezahlen: An einen Siegeszug der Platzhirsche glaubt auch Top-Trader und Investor Stefan Waldhauser ( stwBoerse ): „Große Gewinner sind in jedem Fall Mastercard und Visa. Bei fast allen derzeitigen Mobile-Payment-Lösungen in der westlichen Welt verdienen die beiden Kartenunternehmen mit.“ Bei den neuen mobilen Zahlungslösungen ist laut Waldhauser allerdings nur schwer vorherzusagen, wer sich dauerhaft im anstehenden Verdrängungswettbewerb durchsetzen wird und unabhängig bleiben kann: „Neben Adyen, Wirecard und Co. sichern sich natürlich auch beim Mobile Payment die Riesen Apple, Amazon und Google einen ordentlichen Teil vom Kuchen. Vor allem Square gehört mit seiner Cash App für mich zu den großen Gewinnern, der in USA gerade Venmo von PayPal etwas den Rang abläuft.“

Neben den üblichen Verdächtigen behält Waldhauser aber auch einen Payment-Underdog im Auge: „Der große Unbekannte im Mobile-Payment-Markt ist Facebook. Um die digitale Währung Libra ist es zwar ziemlich ruhig geworden, aber das könnte auch die Ruhe vor dem Sturm sein. Gerade ist ja Shopify der Libra-Allianz beigetreten. Zudem steht wohl in den kommenden Jahren der Rollout einer Payment-Funktion in WhatsApp in immer mehr Ländern (aktuell in Indien) bevor.“ Möglicherweise ist das ein Grund, warum Facebook in Waldhausers wikifolio High-Tech Stock Picking das Schwergewicht ist. Der Trader hat seine Strategie zu Wochenbeginn in einem Webinar erläutert - die Higlights daraus gibt's demnächst auf Youtube und hier im wikifolio.com Blog.

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +160,8 %
    seit 12.06.2016
  • +27,0 %
    1 Jahr
  • 1,13×
    Risiko-Faktor
  • EUR 10.640.541,09
    investiertes Kapital
Top 10-Trader und Bestseller

Disclaimer: Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Sie sollten den Prospekt lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Prospekts von der zuständigen Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.