Invest Only In The Best!

  • +198,7 %
    seit 02.08.2012
  • +12,5 %
    1 Jahr
  • +14,6 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
  • -29,5 %
    Max Verlust (bisher)
  • 0,65×
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Ziel der Anlagepolitik dieses Wikifolio ist ein langfristiger Vermögensaufbau mit weltweitem Anlagefokus.

Investitionen sollen überwiegend in Aktien aus den Regionen Nordamerika und Europa erfolgen. Einzelwerte aus Emerging Markets oder Branchen / Themen ETFs sollen ebenfalls eine Alternative für dieses Wikifolio darstellen. Mittelzuflüsse von Dividenden sollen regelmäßig reinvestiert werden. Nicht investiert wird in Zertifikate, Derivate und aktive Fonds.

Auswahlkriterien

Der Schwerpunkt soll auf Unternehmen mit folgenden Qualitätskriterien gelegt werden: herausragende Marktstellung, Krisenfestigkeit, Wachstumsstärke, solide bilanzielle Situation, nachhaltige und kontinuierliche Dividendenzahlungen und Erhöhungen (Stichwort Dividend Achiever/Aristocrats). In erster Linie entscheidet der Gewinntrend und die Essentialität der Produkte. Neben einer vorzugsweise gesunden Bilanz finden unter anderem folgende weiteren Qualitätskriterien bei der Auswahl Berücksichtigung: FCF, das P/E (auch in der 10-15jährigen Historie), EV/EBITDA, hohe Kapitalrenditen, akzeptable Dividenden Payout-Ratios (je nach Branche unterschiedlich), hohe Margen und niedrige Gewinnrückgänge in Rezessionsphasen.

Beigemischt werden können auch etwas offensivere Werte die (noch) keine Dividende ausschütten und eine etwas volatilere Gewinn- und Aktienkursentwicklung erwarten lassen, aber dennoch über eine herausragende Marktstellung verfügen und deren Geschäftsentwicklung eine weiterhin positive Zukunft oder Verbesserungspotential verheißen.

Basistrends die in den nächsten Jahrzehnten weiter greifen werden und bei den Auswahlüberlegungen der Einzelwerte zu Grunde liegen sollen sind: Inflation (Flucht in Sachwerte wie zB Aktien, Preissetzungsmacht / Weitergabe der Inflation an Konsumenten), Demographie (Bevölkerungswachstum in lateinamerikanischen, afrikanischen und vor allem asiatischen Schwellenländern > Konsum westl. Marken), Überalterung in wohlhabenden westl Industrienationen und China, Wohlstandswachstum und Effizienzsteigerungen.

Die Unternehmen sollten nach Möglichkeit ihren Firmensitz in rechtssicheren Räumen ohne Eigenkapitalfeindliche Stimmung und mit ausgeprägter Anlegerkultur haben und werden hauptsächlich aus USA / Kanada / Großbritannien / Australien / Schweden / Norwegen / Dänemark / Schweiz / Hong Kong und Singapur entstammen. Es gibt weder eine Ober- noch eine Untergrenze für die Unternehmensgröße. Der Schwerpunkt des Wikifolios liegt in Nordamerika.

Die Umschlagshäufigkeit des Wikifolios soll gering gehalten werden, von politischem und medialem Hintergrundrauschen ist dieses Wikifolio befreit und in erster Linie wird nur auf das Unternehmen, dessen Entwicklung und die zukünftigen Aussichten geschaut. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000LARRY
Erstellungsdatum
02.08.2012
Indexstand
High Watermark
316,3

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Patrick Kranz
Mitglied seit 02.08.2012

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu INTUITIVE SURGIC. DL-,001

Täglich operieren Chirurgen mit Intuitive Surgicals (ISRG) Da Vinci Operationsroboter. Dieser führt keine Bewegungen autonom aus, sondern übersetzt als assistierendes System nur diejenigen, welche ein Chirurg ihm vorgibt. Dabei sitzt dieser an einer Kontrollkonsole und bewegt vier Roboterarme mit verschiedenen Instrumenten mit einer bis zu fünffachen Übersetzung; heißt: bewegt z.B. der Arzt den Griff ein cm nach vorne bewegt sich der Arm nur zwei mm; zusätzlich sind die Arme deutlich beweglicher als menschliche, der Chirurg sieht das Operationsfeld mit bis zu zehnfacher Vergrößerung und bei besonders langen OPs potentiell eintretende Müdigkeit und etwaiges Zittern des Chrirurgen wird durch die Software geglättet. Haupteinsatzgebiet sind Prostata-, Blasen und NierenOPs. Eine Studie über Prostata-OPs zeigt, dass der minimalinvasive Eingriff durch Da Vinci das Sterberisiko um ein Fünftel reduziert. Aus Investorensicht am Besten ist jedoch nicht Da Vinci selbst, sondern das damit verknüpfte razor-and-blades business model; ISRG verdient nur 1/4 der Umsätze mit Systemverkäufen, der Rest sind wiederkehrende Umsätze von Verbrauchsmaterialien. Ich bin daher nach wievor sehr überzeugt von ISRG, auch wenn die Bewertung recht hoch erscheint und die Konkurrenz nicht schläft. So hat Medtech-Marktführer Medtronic (MDT) im vorletzten Jahr Mazor Robotics aus Israel - führend bei Wirbelsäulenchirurgie - übernommen um die Kompetenz auf- und evtl. auch auszubauen. Im Wiki profitieren wir von Beiden: ISRG hat jedoch seit Aufnahme die Nase in Performance (+112%) und Gewichtung weit vor MDT (+25%).

mehr anzeigen

Kommentar zu FACTSET RESH SYS DL-,01

FactSet Research Systems (FDS) ist ein US Software/Finanzdienstleister und bietet exzellente Plattformen und Tools für Analysten, Portfolio Manager, Risk Manager, für das Investment Banking und Versicherungen. FactSet zählt gem. Forbes seit vielen Jahren zu den 200 Besten „Small Companies“ und ist neben Jack Henry mein Favorit in diesem Bereich (FinTech/nicht-Zahlungsabwickler) und zahlt nebenbei seit 21 Jahren steigende Dividenden. Gestern hat man mal wieder hervorragende Ergebnisse präsentiert, so lag das GAAP EPS knapp 1/4 über den Erwartungen. Die Aktie ist zwar nicht ganz günstig hat aber gestern noch einmal 15% zugelegt. Wir bleiben dabei!

mehr anzeigen

Kommentar zu DIASORIN

Man mag es kaum glauben, aber einer der erfolgreichsten Werte im Wikifolio in den vergangenen Wochen ist der einzige italienische Wert: DiaSorin! Der knapp 2.000 Mitarbeiter große Diagnostikkonzern liefert tolle Margen (Op + Profit >30%) und verfügt über eine bombenstarke Bilanz mit praktisch nicht-existenter Verschuldung und sehr guter Liquiditätsausstattung. Die Umsätze und Gewinne steigen sehr konstant, ebenso die (recht kleine) Dividende. Das 5-Jahres Wachstum p.a. betrug hier 10%. Seit Jahresanfang ist der Kurs knapp 43% gestiegen, auch als direkte Folge guter Nachrichten zu ihren neu entwickelten Covid-19 Testkits. Nur die Bewertung bereitet mir Kopfzerbrechen.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.