Diversifizierte Komplettlösung

marcof

Performance

  • +16,9 %
    seit 22.12.2016
  • +18,0 %
    1 Jahr
  • +3,5 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -24,0 %
    Max Verlust (bisher)
  • 0,38×
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Beim Wikifolio „Diversifizierte Komplettlösung“ handelt es sich um ein ETF-basiertes Portfolio, welches nach Vorbild der Modernen Portfolio-Theorie des Nobelpreis Gewinner Harry Markowitz durch Mischung aus global diversifizierten Aktien und Anleihen eine langfristige positive Rendite erwirtschaften soll.

Es wird beabsichtigt mittels ETFs ein breit diversifiziertes Portfolio zu erstellen.
Hierbei sollen Regionen nach bestimmten makroökonomischen und fundamentalen Kriterien analysiert und darauf folgend gewichtet werden.

Ein Großteil des Portfolios soll dabei aus globalen Aktien bestehen, abgebildet durch ETFs auf den MSCI World Index,

Diese können durch ETFs für die Regionen Europa, USA, Asien, Lateinamerika etc. ergänzt werden, die aufgrund von Kriterien wie Wechselkurse, Konjunkturverlauf, Zinsniveau, Kurs-Gewinn-Verhältnis (Shiller KGV) und weiteren Bewertungs-Kennzahlen im Portfolio gewichtet werden.

Als Beimischung wird angestrebt Emerging Markets ETFs dem Portfolio hinzuzufügen, um von Wachstums Chancen der Schwellen Länder profitieren zu können. Insbesondere bei Schwellenländern ist das Prinzip der Diversifizierung mittels ETFs entscheidend, da Einzelwert Risiken in diesen Ländern möglichst vermieden werden sollen, um zu starke Verluste vermeiden zu können, aber die Möglichkeit auf positive Ertragschancen in diesen Regionen zu wahren.

Mittel ETFs soll auch versucht werden die Wertentwicklung von europäischen und amerikanischen Staatsanleihen, sowie Unternehmensanleihen abzubilden, die als Stabilisator des Depots dienen sollen.

Es soll ein regelmäßiges Rebalancing stattfinden, um die gewünschte Gewichtung der Asset Klassen nach einen gewissen Anlage Zeitraum oder starken Performance Differenzen in ihre Ausgangslage zu bringen.


mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WF000KOMPL
Erstellungsdatum
22.12.2016
Indexstand
High Watermark
117,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Marco Fees
Mitglied seit 10.02.2015

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse