FlorianBub
  • +170,8 %
    seit 25.11.2012
  • +10,1 %
    1 Jahr
  • +14,8 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Das aktuelle Marktsentiment und die relative Stärke von Einzeltiteln sollen die Grundlage der Handelsstrategie darstellen.
Anhand verschiedener Sentiment-Indikatoren und der aktuellen Gesamtmarktlage soll versucht werden, Marktphasen zu identifizieren, in denen eine konzentrierte Investition in ausgewählte Einzeltitel Sinn ergeben kann.
Diese sollen anhand fundamentaler Kriterien vorgefiltert und anschließend soll versucht werden, über eine Kurs-Volumen-Analyse das bestmögliche Chance-Risiko-Verhältnis für einen Einstieg zu identifizieren.

Das Herz der Strategie soll ein ausgeklügeltes Money-Management-Konzept sein. Die Positionsgrößen sollen anhand einer Volatilitätskennzahl bestimmt werden und als Sicherheitsnetz sollen Stop-Kurse auf Wochenbasis nachgezogen werden.

Das Anlageuniversum des wikifolios soll vorwiegend aus deutschen Aktien bestehen. Zur Absicherung und um von schwachen Marktphasen zu profitieren, kann in Short-ETFs aus Europa investiert werden.

Der Anlagehorizont soll ca. 2 Wochen bis ca. 6 Monate betragen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000TTMME
Erstellungsdatum
25.11.2012
Indexstand
High Watermark
278,7

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Florian Bub
Mitglied seit 25.11.2012

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

*** Durchwachsener Jahresstart ***
Der Anfang des Jahres verlief etwas schwieriger als gedacht. Die Stimmung war extrem bullish und die Nachrichten rund um den Corona-Virus taten ihr übriges. Ich hatte einiges an Cash im Wikifolio, allerdings haben auch wir etwas Federn lassen müssen. Deutliche Reaktionen insbesondere bei Cropenergies, Varta und Va-Q-Tec taten ihr übriges. Mehr als 1-2% sollte der Gesamtmarkt von hier allerdings nicht mehr verlieren, ansonsten wird die Lage etwas brenzliger in meinen Augen. Bisher stellt es sich noch als normale Korrektur im größeren Aufwärtstrend dar. Ich handele weiter auf Einzeltitel-Ebene und beobachte die Werte im Wikifolio ganz genau. 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

*** Leichter Dämpfer ***
Zum Jahresauftakt kam es zu einem leichten Rücksetzer im Wikifolio. Dies war vor allem auf die Performance von Varta zurückzuführen. Der Börsenstar von 2019 brach um knapp 20% an einem Tag ein, nachdem die Aktie von der Commerzbank downgraded wurde. Zwar laufen die Geschäfte weiter gut, allerdings konnte man die Nachfrage der Kunden trotz Kapazitätsausweitungen nicht bedienen. Dies hatte zur Folge, dass verstärkt auf chinesische Zulieferer gesetzt wurde.
Im Wikifolio hatte die Aktie zum Zeitpunkt der Meldung ein Gewicht von rund 4,5%. Danach habe ich die Aktie wieder leicht zugekauft, es muss aber genau beobachtet werden ob man sich in den nächsten Tagen wieder erholen kann. Ansonsten kamen Mensch & Maschine neu dazu und Medios wurde aufgestockt.

mehr anzeigen

Kommentar zu DB X-TR SHORTDAX

Erster Positionsaufbau nach technischem Signal, überhitzter Stimmung und politischer Instabilität.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.