FIRE - Monatliches Einkommen

Performance

  • +3,9 %
    seit 08.01.2019
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

FIRE steht für: Financial Independence, retire early. Dieses Wikifolio investiert in Wertpapiere die monatlich oder Quartalsweise Ausschütten. Ziel ist es ein monatliches Passiveinkommen aufzubauen, welches regelmäßig und möglichst schnell wieder investiert werden kann um einen Zinseszinseffekt zu erzeugen.

Für diese Strategie werden Aktien und ETFs identifiziert, die nachhaltig und mit hoher Frequenz Dividenden Ausschütten. Häufig zählen hierzu REITs, consumer staples und MLPs.

Wichtig hierbei ist die Nachhaltigkeit und die Dividendenhistorie. Unternehmen mit zu hohen Ausschüttungen, die nicht haltbar sind, werden nicht aufgenommen. Ebenso wird das Beta betrachtet um eine möglichst niedrige Marktkorrelation zu erzielen um zu hohe Kursschwankungen zu vermeiden. Mittels einfacher TA/PA-Analyse wird versucht, passende Ein- und Ausstiegspunkte zu ermitteln.

Bestenfalls beträgt die Haltedauer möglichst lange. Anzeichen für eine Dividendenkürzung, schlechte Unternehmensaussichten und unterschreiten kritischer Performancewerte führen zum Verkauf.

Die ausgewählten Unternehmen (außerhalb von ETFs) werden mindestens wöchentlich überwacht um mögliche Ankündigungen bezgl. Ausschüttungen im Auge zu behalten. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00FIREME
Erstellungsdatum
08.01.2019
Indexstand
High Watermark
103,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 01.10.2018
Damals war mein größter Wunsch zum 18. Geburtstag nicht ein Auto, oder sonst so übliches in dem Alter. Nein. Ich wollte endlich selber an der Börse handeln können. Wenige Wochen nach meinem Geburtstag war es soweit. Ich hatte endlich ein eigenes Portfolio. Wie glücklich ich doch war, zu dieser Zeit. Das war allerdings 2007 und die Börsenjahre danach waren, wie ja jeder weiß, weniger glücklich. Die Enttäuschung war groß, der Verlust größer. Anstatt jedoch das Handtuch zu werfen, blieb ich am Ball und lernte gerade in dieser Zeit besonders viel Nützliches. Mein allgemeines Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen aus dieser Zeit, brachten mich auch letztendlich zum Studium der Wirtschaftspsychologie. Über die Jahre hinweg, bin ich ein Fan der Dividendenstrategie geworden und mittlerweile bin ich fast nur noch ausschließlich in diesem Umfeld zu finden.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Noch keine Kommentare vorhanden