Monopteros Trading

Mike Bischler

Performance

  • -26,3 %
    seit 13.02.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Die Handelsstrategie des Monopteros Trading wikifolios soll in der Regel auf drei Säulen basieren:

1. Makroökonomische Analyse
2. Fundamentale Analyse
3. Charttechnische Analyse

Die makroökonomische Analyse soll sich als Betrachtung volkswirtschaftlicher Daten spezifischer Länder wie beispielsweise deren Inflations-, Deflationsrate, sowie der Verschuldungsgrad von Haushalts-, Unternehmens- und/oder Staatssektor, Wirtschaftswachstum und Zentralbankpolitik verstehen. Auf diese Weise kann man sich meines Erachtens einen Überblick über die jeweilige wirtschaftliche Situation des Landes verschaffen.
Die Ergebnisse dieser Analyse können anschließend genutzt werden, um korrespondierende Anlagewerte zu ermitteln, die sich zum Trade des spezifischen makroökonomischen Falles grundsätzlich eignen könnten.
(Beispiel: Abwertung des Euros gegenüber des US-Dollars. Welche Anlagewerte gewinnen in diesem Szenario?)
Im Rahmen der Fundamentalanalyse sollen in der Regel einzelne Unternehmen unter der Berücksichtigung von verschiedenen unternehmensspezifischen Kennzahlen analysiert werden. (Beispiel: KGV, Verschuldungsgrad, ROIC, etc.)
In der charttechnischen Analyse sollen in der Regel Methoden verwendet werden mit denen "effizientes" Handeln meines Erachtens ermöglicht werden kann. Schlussendlich soll grundsätzlich nur das gekauft werden, was möglicherweise steigt und verkauft werden, was fällt.

Die durchschnittliche Haltedauer einzelner Positionen kann sich höchstwahrscheinlich auf mehrere Wochen belaufen. Aufgrund ständiger Veränderungen im Marktumfeld soll allerdings auch jederzeit die Möglichkeit bestehen, dass aus charttechnischen Gründen Positionen schon nach wenigen Tagen veräußert werden.

Abgesehen von Hebelprodukten kann dieses wikifolio grundsätzlich in alle Produkte des Anlageuniversums investieren.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00MKBISC
Erstellungsdatum
13.02.2017
Indexstand
High Watermark
83,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mike Bischler
Mitglied seit 13.02.2017

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu RUSSELL 2000 SOURCE ETF

Gründe für den Kauf des "Russell 2000 Sorce ETFs": Meiner Meinung nach ist die Schwäche der US-amerikanischen Aktienmarktes in den letzten Monaten nur eine Korrektur in einem der längsten Bullenmärkten unserer Zeit. Die US-amerikanischen Fundamentaldaten im speziellen die Liquidität betreffend sind noch immer solide und weisen noch nicht auf eine Rezession der Volkswirtschaft hin. Ich habe mich für den Russell 2000 entschieden, um meine bullische Haltung ggü. US-Aktien auszudrücken, da das charttechnische Muster am günstigsten erscheint. Der Russell 2000 hat gestern ein Allzeithoch verzeichnet was in der Regel bullisch ist. Jedoch bleibe ich opportunistisch gegenüber dieser Position, wenn sie gegen mich läuft habe ich einen Stop-Loss gesetzt mit dem ich mein Risiko begrenze. Ich risikiere bei diesem Trade in etwa 0.9% des Portfoliowerts. Dieser ETF ist in $ denominiert, was mir sehr gelegen kommt, da ich aus den zuvor genannten Gründen bearisch gegenüber dem € gestimmt bin. mehr anzeigen

Kommentar zu ETHEREUM TRACKER EURO

Ethereum, welches neben Bitcoin die Cryptocurrency mit der zweitgrößten Marktkapitalisierung ist, sieht seit heute charttechnisch sehr bullish aus. Daher wird eine relativ große Position aufgebaut, welche mit einem engen Stop-Loss verbunden ist. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Aktien von Etsy und der Total S.A. wurden verkauft mit einem kleinen Gewinn. Mögliche Kursgewinne wären bestimmt noch möglich gewesen bei längerer Haltedauer, jedoch haben sich in den letzten Stunden andere Chancen entwickelt im Bereich der Cryptocurrencies. mehr anzeigen

Kommentar zu TOTAL FINA ELF SA B EO 10

Gründe für den "Long Total S.A. Trade": - Dividendenrendite mit circa 5% ist attraktiv - ein KGV von 18,9 erweist sich als moderat - Charttechnische Ausgangslage ist sehr gut (mehrjährige inverse S-K-S Formation + mehrjährige Keilformation) - eine sich fortsetzende Ölpreis Rally ist gut möglich und würde der Aktie einen starken Aufwind geben) mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.