Glob. Selektion nach Levermann

Stefan Meckl
  • +129,8 %
    seit 25.06.2013
  • +15,9 %
    1 Jahr
  • +13,9 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Diesem Wikifolio liegen Aktien - weltweites Anlageuniversum - zu Grunde, die nach einer quantitativen Analyse unterbewertet erscheinen. Die quantitative Analyse soll nach der Methode erfolgen, die Susan Levermann in ihrem Buch "Der entspannte Weg zum Reichtum" ausführlich beschreibt.

Wesentlicher Eckpunkt der Analyse nach Levermann ist die Bewertung je Aktie nach 13 Kriterien mittels eines Punktesystems. Die Kriterien spiegeln die Lage des Unternehmens (RoE, EBIT-Marge, EK-Quote), Bewertungen (KGV aktuell, KGV 5 Jahre), Stimmungen (relative Reaktion auf Quartalszahlen, Analystenmeinungen), Momentum (Kurs heute gegenüber 6 Monaten und 1 Jahr, Kursmomentum, Gewinnrevisionen) sowie technische und Wachtumsapekte (Dreimonatsreversal, Gewinnwachstum) wider. Pro Kriterium werden die Punkte -1, 0 oder 1 vergeben.

Aktien mit einer Mindestsumme von 4 (Large-Caps) bzw. 7 (Mid-, Small-Caps) können ein Kaufsignal zur Aufnahme in dieses Wikifolio sein.

Verkaufssignal kann sein, wenn im Laufe der Zeit die Punktesumme auf 2 (LC) bzw. 4 (MC, SC) abfällt.

Ziel ist es, das Wikifolio in einem Korridor von ca. 10 bis 15 qualifizierten Aktienwerten insgesamt über Marktdurchschnitt zu halten. Nicht mehr qualifizierte Aktien sollen vorzugsweise durch neu identifizierte und qualifizierte Aktien ersetzt werden.

Das Portfolio soll ein bis zweimal pro Monat überprüft und entsprechend neuer Verkaufs- bzw. Kaufsignale geändert werden. Bei Mangel an qualifizierten Aktien kann auch eine Cashposition aufgebaut werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF01CARLOX
Erstellungsdatum
25.06.2013
Indexstand
High Watermark
241,3

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Stefan Meckl
Mitglied seit 20.04.2013

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Coca Cola mit grenzwertigem Score wurde gegen Copart Inc. getauscht. Copart ist ein global agierendes Unternehmen für Online-Auktionen und Wiedervermarktung von Fahrzeugen.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Nach den überraschend schlechten und den von Texas Instruments Inc. kaum begründeten Q3-Zahlen wurde ein Levermannscore bei 1 getriggert und damit der Verkauf des Bestandes eingeleitet. Im zyklischen Halbleitersektor kann so ein Vorgang ein Vorbote für eine sektorspezifische Schwächephase sein.

Um dennoch nicht komplett aus dem Umfeld des Sektors auszusteigen, wurde Teradyne Inc. mit einem Score bei 5 aufgenommen. Teradyne Inc. ist ein Serviceunternehmen für die Hersteller von Halbleiter- und Kommunikationsprdukten durch Einsatz von automatisierten Testsystemen. Dieses trägt zur Effizeinzsteigerung in der produzierenden Halbleiterbranche bei, was unter den oben genannten, möglichen Vorzeichen gerade jetzt intensiv vorangetrieben werden könnte.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Neu aufgenommen wurden zu jeweils gleichen Teilen:

  1. UPM Kymmene, ein weltweit führender finnischer Hersteller von Holz- und Papierprodukten. Der Konzern setzt besonders auf eine nachhaltige Produktion.
  2. Nike, der weltweit bekannte Sportartikelhersteller.
mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Pernod Ricard SA wurde verkauft, da der Score negativ wurde. Das ist insbesondere durch den heutigen schwachen Quartalsbericht des Unternehmens getriggert worden. Die Hauptexportmärkte von Pernod sind durch die US-Zölle und einer sinkenden Nachfrage aus China empfindlich getroffen.

Nach einer mittleren Haltedauer von ca. 2 Jahren konnte noch ein ordentlicher Verkaufserlös von knapp 30% erzielt werden.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.