Sell in July Euroland

ThomasHuppMBA
  • +9,4 %
    seit 18.01.2015
  • -5,2 %
    1 Jahr
  • +1,6 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
  • -39,4 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Diese Handelsstategie leitet sich von einer saisonalen Anlagestrategie "Sell in May..." ab. Da neueste wissenschaftliche Arbeiten, wie z.B. meine Masterthesis und andere Publikationen nahelegen, dass "Sell in July in den letzten 114 Jahren siginifikant effizienter (Mehr Rendite, weniger Risiko) war als "Sell in May", soll in diesem wikifolio bis Juli in Aktien durch ETFs, Fonds und Anlagezertfikate angelegt werden. Die Forschungsergebnissen von Prof. Dr. Jacobsen der University of Edingbourgh zeigen, dass der Halloween-Effekt besonders in Ländern Europas zu finden ist. Diese Erkenntnis soll die Auswahl der Aktien während den Sommermonaten auf Europa beschränken.
In der Aktienphase November bis Juli soll in Eurolandaktien investiert und in den Monaten August bis Ende Oktober in globale € Anleihen. Diese "Sell in July"-Strategie soll eine saisonale Anlagstrategie bieten, mit internationalen Aktiengesellschaften ohne große Währungsschwankungen in Kauf nehmen zu müssen.
Für die Aktienphase November bis Juli sollen ETF, Fonds oder Anlagezertfikate mit europäischen Aktien eingesetzt werden und in den Sommermonaten (Risk of Phase) ETFs, Fonds und Anlagezertfikate mit globale € Anleihen.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0SIJEURO
Erstellungsdatum
18.01.2015
Indexstand
High Watermark
126,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Thomas Hupp
Mitglied seit 17.01.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse