Trendfolge nach Levy

Florian Schneider
  • +126,3 %
    seit 08.09.2015
  • +42,0 %
    1 Jahr
  • +21,4 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

In diesem wikifolio soll grundsätzlich ein Trendfolgesystem mit allen handelbaren deutschen (ggf. europäischen) Werten umgesetzt werden. Die Kurse sollen in der Regel über 1 Euro notieren, die Werte sollen einigermaßen liquide sein.

Das wikifolio soll grundsätzlich mit jeweils etwa 10 Aktien bestückt sein, die in etwa gleich gewichtet werden. In ungünstigen Marktphasen kann der Investitionsgrad zurück gefahren werden. Auch kann ggf. einer oder mehrere der Leitindizes mittels ETF short gehandelt werden (z.B. zum Hedgen).

Gekauft bzw. gehalten werden sollen in der Regel die Aktien mit der höchsten relativen Stärke nach Levy auf Sicht von 65 Tagen. Außerdem sollen sich die Aktien in einer von Mark Minervini definierten Superperformance Phase befinden und eine geringe Marktkorrelation sowie hohe Trendstabilität aufweisen. Verkauft werden soll eine Aktie grundsätzlich, wenn sie nicht mehr zu den Top 10 gehört oder die Kriterien nach Minervini nicht mehr erfüllt sind.

In der Regel soll einmal pro Woche das wikifolio entsprechend angepasst werden. Der Anlagehorizont kann je nach Entwicklung grundsätzlich zwischen einigen Tagen bis mehreren Wochen variieren. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0TRENDDE
Erstellungsdatum
08.09.2015
Indexstand
High Watermark
227,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Florian Schneider
Mitglied seit 24.09.2014

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

KW 47/2019 Käufe: Datagroup, Centrotec, Mensch und Maschine, Hapag-Lloyd, Medios

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

KW 47/2019 Verkäufe: Cropenergies, Elmos Semicornductor, RIB Software, Schaltbau Holding, Varta

mehr anzeigen

Kommentar zu LPKF LASER+ELECTRON.

LPKF erzielt im 3. Quartal einen Umsatz von €34,8 Mio (VJ: €29,3 Mio), ein Ebit von €5,2 Mio (VJ: €2,7 Mio), eine Ebit-Marge von 14,9 % (VJ: 9,3 %) und einen Konzernüberschuss von €3,7 Mio (VJ: €2,2 Mio). Ausblick für 2019 bestätigt. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

LPKF wächst und die Zahlen kommen am Markt gut an. Aktuell liegt die Aktie 4% vorne. Seit Aufnahme ins wikifolio konnte bereits 25% Buchgewinn erwirtschaftet werden.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

KW 46/2019 Käufe: Hellofresh, Elmos Semiconductor, Publity

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.