10Jahresplan

Martin Schneider

Performance

  • +8,3 %
    seit 16.03.2015
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Das Kapital soll in unterschiedliche Anlageklassen gesteckt werden. Vornehmlich in ETF, Fonds oder in Aktien von Firmen die so viel Geld haben um Aktien zurück zukaufen. Ziel sind die Dividenden und die Zinsen. Langfristig ist das Ziel diese bereits nach ungefähr2 Monaten zu bekommen und mindestens 40 Auszahlungen im Jahr zu haben. Ziel ist es ca. 10 Jahren das Kapital mindestens zu verdoppeln.

1# Strategievorstellung. Positionen
Das Wikifolio soll nie mehr als ca. 20 Positionen haben. Von den Positionen sind etwa 8 für Aktien reserviert. Der Hauptaugenmerk soll aber klar bei ETFs liegen. Es soll global angelegt werden um das Risiko zu streuen und Chancen einzelner Märkte mitzunehmen.

#2 Strategievorstellung Cash
In normalen Marktphasen sind bis zu 85 % des Cash-Vermögens eingeplant. Etwa 15 % sollen als Reserve dienen. Diese sollen aus nur angefasst werden, wenn der Markt um mindestens 40 % wegbricht und man seine Positionen günstig aufstocken kann. Das wichtigste an der Strategie ist der Rollback (das zurückrollen der Münze, dieses wird in der dritten Strategievorstellung erläutert)

#3 Strategievorstellung Einkauf und Rollback.
Der Kurs beim Kauf einer Position ist meiner Meinung nach von nachrangiger Bedeutung. Ab jetzt greift die Strategie. Durch die Zinsen die jeden Monat ausgezahlt werden, wird immer ein Rücklauf an Cash produziert. Dadurch kann der Durchschnittspreis selbst bestimmt werden. Meiner Meinung nach sind 2 Kriterien von entscheidender Bedeutung. Erstens. Welches Produkt (ETF, Aktie, Anleihe, Fond) schüttet in den nächsten 2 Monaten Dividende/Zinsen aus. Zweitens. Gibt es Produkte die Ausschütten und im Portfolio im Minus sind. Der Zinseszins wirkt bereits nach ca. 2 Monaten und der Durchschnittspreis der jeweiligen Position wird nach unten korrigiert. Diese Strategie klappt meiner Erfahrung nach vor allem in Baisse Phasen. Dadurch bereitet man sich hervorragend auf kommende Haussen vor. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0ZINS10J
Erstellungsdatum
16.03.2015
Indexstand
High Watermark
111,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Martin Schneider
Mitglied seit 13.03.2015

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Seit 13 Tagen prüfe ich eine etwas abgewandelte Strategie, die zwar immer noch den gleichen Gedanken hat, nur dieses mal allerdings den Dax als Benchmark hat. Es geht darum durch hohe Ausschüttungen und deren Wiederanlage das Vermögen zu maximieren und in fallenden Märkten den Einkaufspreis zu drücken. Nun kommen aber noch , Value, Zinsen und technische Analyse hinzu. Bis jetzt wurde der Dax geschlagen. Selbst heute wo der Dax in den Keller rauscht liegt das Zertifikat im Plus. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Dividenden bekommen und einen Anteil IE00B66F4759 gekauft. Dieser schüttet nächsten Monat aus mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Hochtief mit Gewinn verkauft. Lieber nur kleine Gewinne als gar keine. Denn im Augenblick ist eher alles auf Sand gebaut. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Kleine Position Hochtief gekauft da Sie über 2,7 Millionen eigene Aktien zurückkaufen wollen mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.