Wille's Wachstum Werte

Wilfried Hasken

Performance

  • -3,9 %
    seit 12.06.2015
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Meine Startegie soll längerfristig ausgerichtet sein. Investiert wird ausschließlich in Aktien.
Primär soll in Werte mit Umsatz- und Gewinnwachstum investiert werden.
Dieses sollte sich bei den gehaltenen Werte in der längerfristigen Charttechnik wieder finden.
Kleinere Unternehmen werden am Anfang geringer gewichtet um das Risiko zu begrenzen.
Alle Unternehmen sollten eine Dividende ausschütten.
Im Ausland werden keine gering kapitalisierten Werte gekauft.
Daneben wird versucht von laufenden wirtschaftlichen Veränderungen zu partizipieren.


mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF17043112
Erstellungsdatum
12.06.2015
Indexstand
High Watermark
113,7

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Wilfried Hasken
Mitglied seit 12.06.2015
Ich bin (Hobby)-börsianer seit 30 Jahren. Einnahmen aus einer langjährigen Nebentätigkeit bilden das Startkapital für mein eigenes Depot. Dividenden und Kursgewinne haben das Depot stark wachsen lassen. Was als "Spiel" angefangen hat ist schon lange zu einer seriösen Hobby geworden.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Bei Gold ein Teil der Gewinne mitgenommen. Langfristig erwarte ich weiter steigende Kurse mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Operativ ist Softing auf gutem Wege. Man agiert zum dritten Quartal mit einem Rekordauftragsbestand von 63 Mio. €. Der Umsatz nach neun Monaten stieg um 8 % auf 57 Mio. €. Das EBIT war mit 3,9 Mio. € wie erwartet leicht rückläufig. Den Gewinn je Aktie taxiert Warburg Research für das laufende Jahr auf 0,62 €, per 2016 auf 0,72 € (KGV 15,8) und per 2017 auf 0,81 € (KGV 14). Die Eigenkapitalquote ist mit 48 % solide. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Vita 34 übernimmt dänische StemCare Gruppe Leipzig, 8. September 2015 Die Vita 34 AG (WKN A0BL84) übernimmt die Geschäfte der StemCare Gruppe, Dänemark, der führenden skandinavischen Nabelschnurblutbank. Die Übernahme erfolgt nach Erfüllung aller aufschiebenden Bedingungen, zu denen unter anderem die Übertragung der behördlichen Genehmigungen zählt. Der Vorstand rechnet mit dem Eintritt der Bedingungen im ersten Quartal 2016. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Nanogate erhöht Umsatzprognose für 2015 04.11.15 Umsatz soll auf mindestens 84 Mio. Euro steigen – Operatives Ergebnis soll Marke von 9 Mio. Euro übertreffen – Großes Interesse an neuer Technologieplattform ==> Wir bleiben investiert mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.