Asset Allocation "Chance"

Heemann Vermögensverwaltung GmbH
  • +20,7 %
    seit 24.04.2013
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

- im Rahmen eines Asset-Allocation-Modells soll der Anlagebetrag den Marktbedingungen entsprechend in Bonds und Aktien investiert werden. Dabei müssen keine Mindestquoten eingehalten werden. Das Kapital kann sowohl komplett in Aktien, als auch vollkommen in Bonds angelegt werden. Dabei steht vor allem ein flexibles Positionsmanagement und ein gegebenenfalls schneller Wechsel zwischen den Assetklassen im Vordergrund, um Chancen maximal nutzen zu können.
- die Anlage erfolgt i.d.R. nicht in einzelnen Aktien und Bonds, sondern überwiegend in ETFs, klassischen Investmentfonds und anderen Instrumenten (ausnahmsweise ist auch die Anlage in Einzelaktien möglich)
- in extrem negativen Marktphasen können auch Short-Instrumente eingesetzt werden
- die einzelnen Investments werden im Grundsatz nach Macro- und Branchenkriterien (teilweise softwaregesteuert) sowie dem Konzept der „relativen Stärke“ ausgesucht
- diese Selektionskriterien basieren auf einem historisch ausgetesteten, softwaregesteuerten Chance-Risiko-Modell
- um Transaktions- und Spread-Kosten so gering wie möglich zu halten, wird eine niedrige Umschlagshäufigkeit angestrebt
- die Strategie basiert auf einer umfangreichen praktischen Erfahrung
- die Ziel-Performance beträgt ca. 7% - 12% (in guten Jahren auch darüber) bei einem gleichzeitig schwankungsarmen Verlauf mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF80S20BAA
Erstellungsdatum
24.04.2013
Indexstand
High Watermark
124,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Heemann Vermögensverwaltung GmbH
Mitglied seit 04.12.2014

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Noch keine Kommentare vorhanden