Belvedere
  • +25,6 %
    seit 11.10.2017
  • +17,0 %
    1 Jahr
  • +10,2 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Dieses Wikifolio soll größtenteils in Wachstumswerte veranlagen.

Der Großteil der Unternehmen soll bereits eine Dividende zahlen, es können aber auch Wachstumstitel die noch keine Gewinne erzielen beigemischt werden.

Bei der Analyse von Unternehmen wird die Konkurrenzfähigkeit des Produkts und das Management bewertet.

Dabei werden fundamentale Kennziffern wie etwa KGV, Höhe der Eigenkapitalquote oder etwa auch des Return on Equity herangezogen.
Das Management soll hauptsächlich bewertet werden durch Analyse von Interviews, der Unternehmenswebsite, sowie der Geschäftsberichte.

Solange die strategische Ausrichtung des Unternehmens aus meiner Sicht vielversprechend aussieht, kann die Aktie auch jahrelang gehalten werden.

Da die Gewinne laufen gelassen werden sollen, können einzelne Positionen so wachsen, dass das wikifolio nicht mehr "aktiv diversifiziert" ist.

Der Anlagehorizont ist in der Regel mittel- bis langfristig, wobei einzelne Aktien auch kurzfristig gehalten werden können, überwiegend dann um Verluste zu begrenzen.


mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFBLAUERZW
Erstellungsdatum
11.10.2017
Indexstand
High Watermark
130,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Harald Ertl
Mitglied seit 11.05.2017

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Erhöhen der Cash-Quote wegen der unabsehbaren Folgen des Corina-Virus auf über 20%.

mehr anzeigen

Kommentar zu VARTA AG O.N.

ein SHORT-Seller von Aktien der VARTA AG weist auf die Patentverletzungen chinesischer Konkurrenten hin - und die Aktie fällt

-ist es ungewöhnlich, dass erfolgreiche Produkte kopiert werden?

- gäbe es keine Patente, könnten diese auch nicht verletzt werden - Es ist wohl nicht zu erwarten dass Apple in seine Kopfhörer nicht mehr Batterien  von VARTA einbaut sondern chinesische Nachbauprodukte die bestehende Patente verletzen. Deshalb sehe ich jetzt nicht unmittelbar die Gefahr, dass VARTA Umsätze verliert. Im Gegenteil, die Nachfrage nach ihren Produkten ist größer als das Angebot. -Das ist eigentlich kein Signal zum Verkaufen einer Aktie.

Sobald die Shortseller ihren Schnitt gemacht haben und sich wieder eindecken, wird der Abgabedruck raus gehen und die VARTA Aktie wieder steigen.

 

mehr anzeigen

Kommentar zu VARTA AG O.N.

Andre Kostolanyi würde zum derzeitigen Kursverlauf der VARTA AG viell. bemerken, dass zittrige Hände verkaufen und die Aktien in die Tresore der festen Hände wandern....

mehr anzeigen

Kommentar zu TESLA INC.

TESLA Aktie legt dank positiver Absatzzahlen zu. Doch noch immer sind über 20% der Aktien geshortet. Da könnte sich ein Short-Squeeze ergeben ...und die Aktie steigt auf 1.000 USD...

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.