BlumiStocks Nebenwerte

BlumiStocks

Performance

  • -30,1 %
    seit 30.09.2015
  • -9,9 %
    1 Jahr
  • -6,2 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -53,0 %
    Max Verlust (bisher)
  • 0,06×
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Dem BlumiStocks Nebenwerte Portfolio soll ein Stockpicking-Ansatz zugrunde liegen. Es ist beabsichtigt, den Schwerpunkt auf trendstarke Nebenwerte zu legen.

A) Auswahlverfahren:
Die Entscheidungsfindung soll auf der fundamentalen und der technischen Analyse basieren. Im Rahmen eines umfangreichen Bewertungsprozesses sollen aussichtsreiche Nebenwerte ausgewählt werden, die aus meiner Sicht hohes Wachstumspotenzial besitzen. So sollen beispielsweise neben einer ausführlichen Analyse der Geschäftsberichte, insbesondere der Bilanz und der Kapitalflussrechnung, weitere Kriterien wie die Qualität des Managements oder die längerfristige Tragfähigkeit des Geschäftsmodells berücksichtigt werden. Neben der fundamentalen Bewertung sollen im Bewertungsprozess auch charttechnische Argumente eine Rolle spielen.


B) Kategorien:
Das Portfolio soll in der Regel aus 8-15 Werten bestehen. Die einzelnen Werte sollen folgenden Kategorien angehören:

1) Trendstarke Aktien:
Gemäß dem Börsenspruch "The trend is your friend" soll das Portfolio zu einem großen Teil aus fundamental aussichtsreichen Nebenwerten bestehen, die sich in einem längerfristigen Aufwärtstrend befinden. Sollte der längerfristige Aufwärtstrend nachhaltig gebrochen werden, ist ein Verkauf des Wertes beabsichtigt. Gelegentliche Zukäufe und Teilverkäufe innerhalb des Trends sind möglich. Das Portfolio soll zu ca. 70 % aus trendstarken Aktien bestehen.

2) Antizyklische Investitionen:
Als Beimischung sollen gefallene oder stagnierende, aber aus meiner Sicht fundamental aussichtsreiche Nebenwerte als antizyklisches Investment in das Portfolio aufgenommen werden.

3) Sonstige Investitionen:
Zu einem geringen Teil können dem Portfolio auch andere Nebenwerte und DAX-Titel beigemischt werden.


C) Handlungsoptionen:
Ein Wert des Portfolios, dem ich mittelfristig kein weiteres Wachstumspotenzial beimesse, wird verkauft. Diesbezüglich kann auch ein Verkauf mit Verlust erfolgen. In Zeiten, in denen ich größere Kursverluste an den Aktienmärkten für wahrscheinlich halte, beabsichtige ich den Aktienbestand zu verringern. Die Entwicklung der Weltwirtschaft, insbesondere der deutschen Wirtschaft, soll einen Einfluss auf die Gewichtung der einzelnen Kriterien im Rahmen des Bewertungsprozesses haben. So soll in Rezessions- oder Depressionsphasen positiven Cashflows, hohen Eigenkapitalquoten und stabilen und krisensicheren Geschäftsmodellen eine höhere Gewichtung zukommen.


D) Anlagehorizont:
Ein fester Anlagehorizont existiert nicht. Es wird jedoch angestrebt, viele Werte mittel- bis langfristig zu halten.


E) Ziele:
1. Das Wikifolio soll besser als der Gesamtmarkt abschneiden.
2. Es soll nach Möglichkeit ein jährlicher Wertzuwachs unabhängig von der Entwicklung am Gesamtmarkt erzielt werden.
mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WFLY4WORLD
Erstellungsdatum
30.09.2015
Indexstand
High Watermark
69,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Frank Blumenschein
Mitglied seit 31.08.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse