Visionary Companies by Stegamos

Stephan Moser

Performance

  • +14,7 %
    seit 21.11.2018
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Es soll überwiegend langfristig und ohne Hebelprodukte in Aktien investiert werden. Dabei soll der Fokus auf meiner Meinung nach innovativen „Growth“ Unternehmen liegen. Ziel soll es sein, das Augenmerk auf Unternehmen zu legen, die meiner Einschätzung nach, überwiegend folgende Kriterien erfüllen:
1. Die Unternehmen sollten durch Innovation auffallen.
2. Für mich sollte in den Geschäftsmodellen und im Handeln des Managements eine Langfristigkeit erkennbar sein.
3. Die Mission des Managements sollte sinnvoll umgesetzt werden.
4. Der Fokus sollte auf hervorragenden Produkten liegen.
5. Das Management sollte möglichst am Erfolg der Aktionäre interessiert sein.
6. Gute Manager sollten möglichst lange ihre Position in den Unternehmen behalten, damit eine gewisse Konstanz im Führungsstil beibehalten werden kann.
7. Die Nachfrage nach den Produkten sollte überwiegend ansteigen.
8. Der Umsatz sollte im Rückblick, wie auch in der Prognose der Analysten, ein meiner Meinung nach, anständiges Wachstum aufweisen.
9. Die Eigenkapitalquote sollte möglichst in einem mir vernünftig erscheinenden Bereich liegen
10. Es sollten möglichst Gewinne erwartet werden, durch die die aktuellen Bewertungen, aus meiner Sicht, gerechtfertigt sein könnten.
Qualitative Kriterien sollten dabei möglichst über Fundamentaldaten gestellt werden, da sie mir für meinen Ansatz als deutlich wichtiger erscheinen. Kursrücksetzer sollten, so es mir sinnvoll erscheint, als Nachkaufgelegenheit dienen. Der Fokus sollte auf möglichst weniger als circa 15 verschiedenen Wertpapieren im Portfolio liegen, wobei es geplant ist, die Gewichtung der einzelnen Werte asymmetrisch, je nach Chancen/Risiko Einschätzung zu gestalten.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFSTEGAMOS
Erstellungsdatum
21.11.2018
Indexstand
High Watermark
121,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Stephan Moser
Mitglied seit 10.08.2018

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Unternehmen mit Vision

👨‍💼🔭⛳️

Was man aus einer Unternehmens-Vision herauslesen kann, worauf man dabei achten sollte und warum ich sie für sehr wichtig halte, habe ich in meinem neusten Artikel auf meiner FB-Seite genauer erläutert.

Zum Artikel

mehr anzeigen

Kommentar zu TESLA INC.

Was Tesla in China erwarten könnte
🚗⚡️🌏
In diesem Video des YouTube-Kanals: „Tesla Stock Channel“, werden einige interessante Zukunftsaussichten gebracht, wie sich die Expansion Teslas, nach China, in Zukunft auswirken könnte. Dabei spielt vor allem der Produktionsstart der Gigafactory 3 in Shanghai, sowie die Sonderregelungen, die Tesla von China zugesagt bekommen hat, eine wesentliche Rolle.

Zum Video

Weitere interessante News und Artikel zum Thema Tesla oder zu anderen innovativen Unternehmen findet ihr auf: Wikifolios by Stegamos

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Warum ich den Markt für nicht ganz so effizient halte.
💪🍄🎯
Alle die versuchen den Markt zu schlagen, brauchen in erster Linie eine ordentliche Portion Glück. Und weil man sich aufs Glück nicht verlassen kann, sollte man sich auch darüber Gedanken machen, wie man den Markt durch „Können“ schlagen kann. Glaubt man den Verfechtern der Effizienzmarkthypothese, ist es auf lange Sicht reine Glückssache, wenn es einem gelingt den Markt zu schlagen. Warren Buffett ist in deren Augen, diese eine Münze die zufällig zum hundertsten Mal in Folge auf Kopf gefallen ist. Wer so an die Effizienzmarkthypothese glaubt, sollte nicht versuchen den Markt zu schlagen, da er aus seiner Sicht ansonsten ein reines Glücksspiel betreiben würde.

Den ganzen Artikel, in dem ich genauer erläutere warum ich die Effizienzmarkthypothese für fehlerhaft betrachte, findet ihr auf meiner Facebook-Seite.

mehr anzeigen

Kommentar zu SHAKE SHACK

Shake Shack´s Experimentierfreudigkeit
🍔🍱🍜
Shake Shack ist eine Burgerkette aus New York um die schon seit einigen Jahren ein Hype besteht. Das hinter diesem Hype eine menge Arbeit und eine sehr kluge Strategie steckt und nicht einfach nur Glück, merkt man, wenn man sich mit dem Unternehmen und dem Team dahinter genauer beschäftigt. Einer der wichtigsten Erfolgsgeheimnisse des Unternehmens, ist deren Experimentierfreudigkeit. Vor allem wenn es um den gezielten Einsatz von Details geht, die den Kunden glücklich machen. Eines dieser Details ist, zB. dass Shake Shack bei der Expansion in neue Regionen, neben dem klassischen Angebot, auch immer ein Sondermenü einbaut, das an die lokale Kulinarik der jeweiligen Region angelehnt ist.
👨‍🍳🕵️‍♂️🌏
In diesem neuen Fortune Artikel geht es um einige Erfahrungen und Versuche des „Küchen Chefs“ von Shake Shack, Mark Rosati. Wie er die Welt bereist, um Ausschau nach vielversprechenden neuen Rezepten zu halten und Partnerschaften mit Haubenköchen oder lokalen Nahrungsmittelproduzenten wie zB. Ritual Chocolate aus Utah, aufzubauen. Neben den Erfolgsgeschichten, wird auch auf einige Misserfolge eingegangen und was man als Unternehmen daraus gelernt hat.
🔎📰🎇
An alle die am Unternehmen Shake Shack beteiligt, oder zumindest interessiert sind, kann ich diesen Artikel auf jeden Fall empfehlen. Aus solchen Anekdoten erhält man einen Eindruck, wie das Shake Shack Team denkt und wie es sich versucht, laufend zu verbessern. Ich sehe solche Geschichten auch immer als Inspiration für meine Projekte und überlege mir: „was kann ich für mich daraus lernen“.

Fortune Artikel

Weitere interessante News und Artikel zum Thema Shake Shack oder zu anderen innovativen Unternehmen findet ihr auf: Wikifolios by Stegamos

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.