Trendfolge-Projekt

Peter Aßmann
  • -4,5 %
    seit 15.07.2019
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Investition in mögliche Megatrends und Trendfolger durch Aktien und Hebelprodukte. Vorwiegend soll in amerikanische Werte investiert werden, aber auch Werte Europa und Asien sind möglich. Die Haltedauer soll i.d.R. mehrere Wochen, Monate bis einige Jahre betragen. In der Regel sollen mindestens 12 Werte enthalten sein. Die Umsetzung soll vorwiegend nach charttechnischen Gesichtspunkten erfolgen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFTRENDFPR
Erstellungsdatum
15.07.2019
Indexstand
High Watermark
101,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Peter Aßmann
Mitglied seit 24.06.2018

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu WIX.COM LTD.

Ich habe heute eine erste Position Wix.com Ltd. (10 Stück) gekauft. Mehr hätte die komplette Restliquidität beansprucht. Der Grund liegt in der charttechnischen situation. Der Kurs hat in einer fulminanten Aufwärtstrend seit Anfang August heftig um ca. 25 % korrigiert. Die Korrektur ist mit einer W-förmigen Umkehrformation, die heute definitiv vollendet wurde abgeschlossen. Hinzu kommt ein Kaufsignal in technischen Indikatoren. Ich gehe davon aus, dass die Korrektur beendet ist und der Aufwärtstrend fortgeführt wird.

mehr anzeigen

Kommentar zu Standard-Optionsschein auf Under Armour

Am 13.09. ist ein limitierter kaufauftrag für einen Optionsschein auf Under Armour ausgeführt worden. Der Grund für die Investition in diesen Wert liegt darin,dass ich eine Bodenbildung mit einem Turnaround sehe. Der erste Vesuch Ende Juli ist noch nach einem Ausbruch über die Widerstandszone bei knapp 25 $ anschließend an der oberen Abrisskante des großen Abwärtsgaps vom 30.01.2017 (rd. 28 $) zunächst gescheitert. Das mit einem Gap unter hohen Umsätzen. Der Kurs ist dann weiter gefallen bis auf ca 18 $ und hat dann wieder nach oben gedreht. Genau an diesem Teiefpunkt liegt das 61,8 % Fibo-Retracement der Aufwärtsbewegung seit Anfang November 2017 bis zum Hoch aus Ende Juli. Die Fibo-Levels haben bei der Aktie große Bedeutung. Schon das vorherige Zwischentief von Dezember 2018 lag auf dem 61,8 % Fibo-Retracement der Aufwärtbewegung von Anfang November 2017 bis Juni 2018.

Dass der erste Turnaround-Versuch gescheitert war, dürfte an Positionsauflösungen aus alten Schieflagen bzw. Shortattacken gelegen haben. Ich erwarte, dass de Markt insoweit bereinigt ist und der zweite Vesuch jetzt gelingen wird. Der Kurs hat am 13.09. an den  EMAS (100 und 200) nochmals zurückgesetzt. Ich erwarte, dass der Kurs anschließend weiter steigt und dann auch das frühere Gap überwindet.                     

mehr anzeigen

Kommentar zu Standard-Optionsschein auf adidas

Heute habe ich für rd. 2,5% des Depots einen Optionsschein auf Adidas gekauft. Der Schein hat einen Hebel von 5 und eine Laufzeit bis Ende 2010. Adidas läuft seit Jahren in einem stabilen aufwärtstrend, ist also ein Trendfolge par excellance. Seit Jahresanfang hat der Kursanstieg nocheinmal deutlich an Dynamik gewonnen. Ein Ende des Trends ist in Anbetracht der excellenten Marktstellung und Qualität des Unternehmens nicht abzusehen. Zuletzt hat sich aber seit Anfang August eine leichte Korrektur ergeben, die den Kurs um gut 10 % auf den EMA 200 und das 38,2 % Fibo-Retracement der Aufwärtsbewegung seit Jahresanfang zurückgeführt hat. Dabei handelt es sich um einen gesunden Rücksetzer. Er könnte schon beendet sein. Jedenfalls baut der Kurs auf den genannten Auffanglevels am Dreh nach oben. M.E. ein gutes Einstiegssetup. DA aber nicht auszuschliessen ist, dass es doch noch etwas nach unten gehen könnte, habe ich die Position mit rd. 2,5 % überschaubar gehalten. Es ist beabsichtigt, später aufzustocken.

mehr anzeigen

Kommentar zu CVS HEALTH CORP

Am 19.08. habe ich eine Position CVS Health Corp. mit rd. 2,2% Depots gekauft. Gekauft habe ich die Aktie. Der Grund ist, dass die Aktie -fundamental nicht begründet- seit Jahresende 2018 von über 80$ auf 52 $ gefallen war, seit März eine Bodenbildung vollzogen hat, die jetzt chartechnisch erfolgreich abgeschlossen ist. Aus technischen Gründen sollte die Aktie jetzt wieder deutlich steigen. 
Der Kauf eines Optionsscheins ist zur Zeit nicht möglich, da die hier handelbaren Emittenten auf diese Aktie keine Derivate begeben haben.
Das Unternehmen betreibt in USA in zahlreichen Staaten ein großes Netz an Parmazie- und Drogeriegeschäften und sog. Minutenkliniken zur ambulanten Diagnose und Behandlung kleinerer Erkrankungen. Aus meiner Sicht ist es bestens aufgestllt. Die scharfe Korrektur dürfte damit zusammen hängen, dass amazon angekündigt hatte, in diesen Markt über Vesandapotheken massiv einzusteigen. Mittlerweile setzt sich aber wohl die Erkenntnis durch, dass das CVS kaum tangieren wird.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.