Chancen_Vermögensaufbau

Jan Jüngling

Performance

  • -10,4 %
    seit 26.08.2018
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Mein Ziel: Meine langjährige Erfahrung (aktiv seit 1999) an der Börse nutzen, um eine überdurchschnittliche Rendite (ggü. DAX) für Sie zu erreichen.

"Welche Werte des wikifolio.com Anlageuniversums planen Sie zu handeln?"
* Aktien (unterbewertete~, wachstumsorientierte~; Übernahme-, Turnaroundkandidaten und ähnlich aussichtsreiche Einzelpapiere);
* ETFs (Branchen, Regionen, Rohstoffe, usw.);
* gehebelte Wertpapiere zwecks Absicherung des Depots

"Nach welchen Kriterien planen Sie Ihren Handel zu betreiben?"
* hauptsächlich nach fundamentalen Kriterien
(z.B.: Umsatzrendite, Dividenden, KBV, KGV, usw.)
* auch die Charttechnik beachte ich
* Analysten Meinungen (Fachliteratur)


"Wie lange planen Sie Wertpapiere durchschnittlich zu halten?"
* je nach Situation und Entwicklung zwischen wenigen Tagen und langfristig

"Welche Quellen planen Sie für Ihre Entscheidungsfindung zu nutzen?"
* online verfügbare, internationale Fachartikel
* Finanz-Portale
* eigene Watchlist (bestehend aus ca. 130 Einzelwerten)
* offen für Ihre Ideen und (konstruktive) Kritik
* soziale Medien (Twitter, Facebook, etc.)

Risiko-Management:
Verlust Begrenzung;
Absicherung durch entsprechende Möglichkeiten (z.B: "Short-DAX ETF") mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFVERMOEGE
Erstellungsdatum
26.08.2018
Indexstand
High Watermark
89,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Jan Jüngling
Mitglied seit 22.12.2017

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Das Wikifolio machte in einem schwierigen Umfeld (US-China Zollstreit, EU-Italien Schuldenkrise, BREXIT, Diesel-Skandal, Gewinnwarnungen, usw.) seit seiner Auflegung bis zum heutigen 22.12.2018 12,74% Verlust. Im Vergleichszeitraum machte der DAX 14,39% Verlust. Was 2019 bringt, kann keiner vorhersagen. Jedoch habe ich das Depot abgeischert, indem ich defensive Aktien wählte (dividendenstarke Aktien aus dem Telekom-, Pharma Bereich u.ä.). Des weiteren ist das Depot mit "Short" ETFs weiter nach unten abgesichert.

mehr anzeigen

Kommentar zu JOHNSON + JOHNSON

J&J fiel stark zurück, nachdem man Asbest in eines ihrer Produkte fand (vgl. https://cbsn.ws/2GfsKmT).

"Der Pharmazie- und Konsumgüterhersteller Johnson & Johnson (ISIN: US4781601046, NYSE: JNJ) kündigte am Montag (18.121.2018) ein Aktienrückkaufprogramm über 5 Mrd. US-Dollar an.", vgl. 

http://www.mydividends.de/news/johnson-johnson-bestaetigt-prognose-und-will-eigene-aktien-zurueckkaufen/

Langfristig ist es ein solides Unternehmen, zahlt seit Jahrzenten eine relativ hoge Dividende. 

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.