Wohnimmobilien Deutschland

Steuerfuchs
Steuerfuchs

Performance

  • +19,2 %
    seit 29.04.2018
  • +1,9 %
    1 Jahr
  • +5,3 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -38,1 %
    Max Verlust (bisher)
  • 0,61×
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Es soll in der Regel in Unternehmen investiert werden, die meiner Ansicht nach den Großteil Ihrer Einkünfte (Gewinn) im Bereich Wohnimmobilien in Deutschland erzielen. Es müssen jedoch daher nicht zwingend Unternehmen sein, die ihren Sitz oder ihre Börsennotierung in Deutschland haben. Die ausgewählten Unternehmen sollen in der Regel die Objekte vermieten, die sie entweder erworben oder gebaut haben. Es ist nicht Ziel dieses wikifolios in Bauunternehmen zu investeieren, aber Projektentwickler, die Wohnquatiere entwickeln und dann weiterveräußern, dürfen beigemischt werden. Sie sollen jedoch nicht den Schwerpunkt des wikifolios abbilden. Es ist auch nicht Ziel des wikifolios lediglich Aktien von allen börsennotierten Wohnimmobilienunternehmen zu erwerben. Stattdessen ist die Qualität (u.a. Ausblick, NAV, KBV, KGV, KCV) der Unternehmen entscheidend.
Der Anlagehorizont bei diesem wikifolio soll überwiegend langfristig ausgelegt sein und es soll daher möglichst wenig umgeschichtet werden, da die Rendite über die laufenden und steigerungsfähigen Mieteinnahmen sowie der Aufwertung des Immobilenbestand erfolgt und der Aktienkurs dadurch meiner Erfahrung nach häufig sehr langsam steigt.
Der beschriebene Handelsansatz soll mit Aktien umgesetzt werden, die meines Erachtens die oben beschriebenen Voraussetzungen erfüllen. mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WFWOHNIMMO
Erstellungsdatum
29.04.2018
Indexstand
High Watermark
126,7

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Stephan Varnhorst
Mitglied seit 08.01.2018

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse