McREAL DAX-Trading Performance

Kai-Uwe Lehmann

Performance

  • -100,0 %
    seit 05.04.2018
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Mit diesem Wikifolio sollen vorwiegend Hebelprodukte wie Optionsscheine und KO-Zertifikate in Währungen, Rohstoffen und DAX gehandelt werden. Die Schwankungen der Kurze können sehr groß ausfallen, sollen aber durch ein SL Management abgesichert werden. Der Anlagehorizont soll überwiegend kurzfristig sein und soll sich auf einige Tage bzw. Wochen beschränken. In Einzelfällen kann ein Optionsschein auch über Monate gehalten werden. Sollte sich eine Position nicht wie erwartet entwickeln kann auch ein manuelles Eingreifen zum schließen der Position zur Anwendung kommen. Performance : es soll eine Performance von ca.25% jährlich angestrebt werden. Entscheidungsfindung soll überwiegend über die Indikatorenanalyse erfolgen wie z.b. STOCH, IKH, RSI, MACD, ST, EMA200. Ebenso soll das aktuelle Marktgeschehen und Nachrichten beachtet werden. Weitere Entscheidungshilfen sind unter "Entscheidungsfindung" zu finden.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFA3A00055
Erstellungsdatum
05.04.2018
Indexstand
High Watermark
3.273,3

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Kai-Uwe Lehmann
Mitglied seit 24.07.2017
Hallo und guten Tag werte Tradergemeinde, ich möchte mich kurz vorstellen. Mein Name Kai-Uwe Lehmann ( McREAL ) Ich bin 48 Jahre alt und bin seit 27 Jahren in der Finanz-Brange ( seit 16.05.1991 )tätig. Finanzierungen, Kredite, Zinsen, Geldanlagen, Wertpapiere, Aktien, Immobilien, EZB und Fed sowie der Globalfinanz und Währungsmarkt gehören zu meinem täglichen Geschäft. Ich habe eine erfolgreiche Ausbildung zum Versicherungskaufmann und zertifizierten Wertpapierberater absolviert. Mit der Börse beschäftige ich mich seit 2009. Mein Wissen basiert auf Ausbildung in einem Versicherungskonzern, externen Seminaren und Eigenstudium. Ich besitzen 2 REALKONTEN. Langfristige Anlagen habe ich in Rentenfonds investiert. Die aktuelle Marktlage derzeit zeigt, dass Aktienfonds bevorzugt werden. ABER - ich sehe das positiv, denn so komme ich an günstige Anteile meines Rentenfonds. Ich besitze noch ein Trader-Konto für tgl. Aktionen. Hier handel ich überwiegend Zertifikate. In 9 jahren habe ich schon viel Geld verloren und gewonnen-wichtig ist der Weg und das Ziel, von dem man sich nie abbringen darf. Aus Fehlern lernt man..ebenso aus positiven Entscheidungen. Noch ein Wort zur Marktlage: Wir haben gute Chancen das der DAX bis 2018 auf 14.000 Punkte steigt. Zinsen bleiben weiter bei fast 0%. Was mir etwas Sorgen macht ist der starke € ( Stand 05.12.17 bei 1,1877) Nur wer GROSS denkt, kann großes bewegen. Update 31.05.2018 Die Sorge um den starken Euro war berechtigt. Italiens Regierungsbildung und die Strafzölle von Mf. Trump in den USA lassen den DAX fallen. Ich denke, dass die kommenden Wochen 11400 Pkt. das Ziel sein könnten. - also ca. 1200 Punkte vom heutigen Stand. In diesem Sinne ... happy trading

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Hallo Trader-wie wir sehen-sehen wir nix, denn schon vor 6 Tagen waren bei mir die 12600 Pkt. ein Thema. Diese wurden nicht Nachhaltig durchbrochen. 12554 genau auf EMA200 im Tageschart. Ich bleibe weiter short. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Guten Morgen-Fehlausbruch imDayli mit Ansage ! ..Short Setup bleibt bestehen auch wenn 12600Pkt. derzeit stehen mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Guten Morgen Tradergemeinde, heute ist ein sonniger Tag und der DAX startet heiter in den Tag. Von gestern Abend bis heute hat dieser einen Sprung von 50Ptk. gemacht. VDAX aktuell bei 12.470 Pkt. Geht es heute so lustlos weiter wie gestern? Auf D1 Basis ist noch mal mit eine Anlauf auf 12500 zu rechnen. Danach sollte das Pulver verschossen sein und die Bären dürfen sich austoben. Mein Short mit Ziel 11.800 bleibt im Visir. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Guten Morgen, der DAX befindet sich in einer Handelsspanne von 12400 - 12500 Pkt. Die Schwäche wird sich in Kürze zeigen, indem die Bären die Oberhand übernehmen. Zu viel Unsicherheiten in Markt. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.