Unterbewertete Minenaktien

Performance

  • +7,4 %
    seit 23.11.2020
  • +9,2 %
    1 Jahr
  • +7,7 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -20,6 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Grundannahme:

Es wird von steigenden Preisen für die Edelmetalle in den nächsten Jahren ausgegangen. (Geldmengenwachstum, Inflation, Geopolitische Spannungen).
Profitieren werden Unternehmen die Reserven und Resourcen dieser im Boden besitzen, fördern und verkaufen.

Ansatz:

Die Unternehmen veröffentlichen regelmäßig ihre Reserven und Resourcen, ihre Fördermengen und ihren Cashflowbericht.

Daraus ist errechenbar welchen Cashflow sie mit einer Unze bsw. Gold im Moment erzielen (CF/oz).
Um den Wert der Rohstoffe im Boden abzuschätzen wird diese Größen multipliziert mit den Reserven + 0,7x Resourcen. Der letzte Schritt ist das Verhältnis dieser Bewertung zur momentanen Marktkapitalisierung zu bilden.
Höhere Quotienten als der Durchschnitt lassen eine Unterbewertung vermuten.

Weiterhin ist interessant wie teuer die Unze im Boden eingekauft wird, wenn man sich die Aktie ins Depot legt, was ebenfalls berechnet werden kann.

Ins Depot kommen also Aktien von Unternehmen die nach diesem Ansatz unterbewertet sind.

Der Benchmark für das Depot ist nicht nur der Goldpreis, sondern der iShares Gold Producers ETF ( WKN: A1JKQJ ) von Black Rock. Ein Anteilsschein liegt von anbeginn zum direkten Vergleich im Depot.

Good Luck together mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WFAGAUPTPD
Erstellungsdatum
23.11.2020
Indexstand
High Watermark
110,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 22.10.2020