bmk 6469 leverage

FrankfurterBub

Performance

  • -89,1 %
    seit 29.10.2013
  • +220,3 %
    1 Jahr
  • -23,6 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -100,0 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Die Investitionen sollen schwerpunktmäßig der Story und der Markttechnik folgen. Bewertung ist eher untergeordnet. Es sollen vornehmlich Hebelprodukte gekauft werden, aber auch Aktien und ETFs. Das gesamte Anlageuniversum mit Ausnahme der Kategorie Fonds soll bedient werden. Die Strategie soll im wesentlichen einer kurzfristigen Aufstellung folgen. Mittel- und langfristige Haltedauern sind nicht ausgeschlossen. Die Liquiditätsquote kann auch mal 100 % betragen. Für das Gewicht einzelner Positionen gibt es keine Beschränkungen.

Für die Analyse und Titelauswahl sollen Verwendung finden:
• Konstruktion/Darstellungsformen von Charts (wie Linienchart, Kerzenchart, Balkenchart, Point & Figure Chart, Arithmetische oder Logarithmische Skalierungen, Umsatz/Open Interest, Zeitfenster)
• Trendwendeformationen (wie Kopf-Schulter-Umkehrformation, Die inverse und fehlgeschlagene Kopf-Schulter-Formation, Doppel-Spitzen und Doppel-Böden, V- und Untertassen-Formation)
• Zeitzyklen (wie Dominante Zyklen/Translation, Saisonale Zyklen, Präsidentschaftszyklen)
• Gesamtmarktanalyse (wie Crossover, Prozent-, Bollingerbänder, Trendlinien, Advance Decline Index, High Low Index, Upside Downside Volume, Barron´s Confidence Index, Lot Balance Index, Odd−Lot Short Sale Index, NYSE Bullish Percentage, ASE/NYSE Volume Index, NYSE Seat Price Index)
• Intermarketanalyse
• Die relative Stärke
• Globalanalyse (wie Konjunkturverlauf, Wechselkurse, Zinsentwicklung, Geldmengenentwicklung, Inflation, fiskalpolitische Vorhaben, politisches Umfeld)
• Regionalanalyse
• Branchenanalyse (wie Geschäftsklima-Indices, Auftragseingänge, Auftragsbestände, Lagerbestände, Produktionspläne, Marktstruktur / Wettbewerbsumfeld, staatliche Eingriffe)
• Qualitative Unternehmensanalyse
• Quantitative Unternehmensanalyse (wie Kennzahlen, Theoretische Modelle, Discounted-Cash-Flow-Verfahren (DCF), Ertragswertverfahren, Marktorientierte Unternehmensbewertung, Selection-Modell von Markowitz)
• Top down – Bottom up
• Newstrading
• Flowtrading
• Sentimentanalyse (wie Stimmungsindikatoren, Investors Intelligence, Contrary Opinion) mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WFBMK6469L
Erstellungsdatum
29.10.2013
Indexstand
High Watermark
19,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Bernhard Klinzing
Mitglied seit 13.06.2013

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse