ModernStrategies

Performance

  • +13,3 %
    seit 11.07.2016
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Mit dem Wikifolio "ModernStrategies" verfolge ich eine selbst ausgearbeitete Strategie die breit aufgestellt ist. Es werden sowohl langfristige als auch kurzfristige Positionen gehalten. Die kurzfristigen Positionen (Haltezeit bis zu einer Woche, aber auch Daytrades) werden zur Renditeoptimierung verwendet. Die langfristigen Positionen bestehen aus bewährten, langjährig starken und auch bekannten Titeln. Dadurch soll ein kontinuierlicher und stetiger Ertrag erzielt werden. Dabei werden verschiedene Branchen berücksichtigt und unter anderem auf Qualität des Unternehmens und der Dividendenausschüttung geachtet. Dabei werden diese Titel immer im gleichen Verhältnis gekauft und alle 4 Monate nach dem Prinzip des "rebalancing" auf das Ausgangsverhältnis gebracht (01.01, 01.05, 01.09).

mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFMT0326RO
Erstellungsdatum
11.07.2016
Indexstand
High Watermark
114,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 06.07.2016

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Mit dem letzten Optionsschein der HSBC (Long vom 12.04.2017) wurde leider ein herber Verlust eingefahren. Aufgrund des hohen Hebels wurde der Schein frühzeitig wertlos. Kurz nach dem Kurseinbruch begann die bis heute anhaltende Really des Dax. Wäre dieser eine Einbruch sanfter ausgefallen, bestände der Schein noch heute mit einer unglaublichen Performance... Nichts desto trotz heißt es jetzt über fortlaufende Trades den Verlust wieder einzuholen und das Portfolio wieder voran zu bringen. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Nun konnten auch schon die ersten Gewinne gesichert werden. Mit dem Verkauf von Teilen der Mümchener Rück und von Wirecard wurden ca. 50T€ an Gewinn erzielt. Dadurch wurden die ersten Verluste von Eni und Eon wieder ausgeglichen werden. Nun wurde schon insgesamt bei 3 Titeln die marke bin 10% plus erzielt und gesamt ca. 75T€ Gewinn liquidiert. Gesamtergebnis nach 52 Tagen: Steigerung von 3,16% der Gesamtpositionen. Bisher sehr zufrieden. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Der Einstiegszeitpunkt für Eni wurde wohl nicht optimal gewählt. Trotzdem wird weiterhin am dem Titel festgehalten. Die günstigen Kurse wurden für ein außergewöhnliches rebalancing genutzt und die Position wieder auf 2% aufgestockt. Langfristig wird hierbei ein Kursanstieg erwartet. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.