Growth Investing Europa + USA

trade2win
  • +215,1 %
    seit 10.05.2014
  • +26,5 %
    1 Jahr
  • +20,5 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Dieses Wikifolio soll zu einem Großteil in Wachstumsaktien mit hohen Ertragschancen investieren. Schwerpunkt sollen hierbei Unternehmen aus den USA und Europa sein.

Die Aktienauswahl findet u.a. in Anlehnung an die berühmte CANSLIM-Methode von William O'Neil statt. Hierbei sind folgende Fundamentaldaten beim Kauf einer Aktie entscheidend:

- hohe oder sehr stark anziehende Quartalsgewinne u. Umsätze
- hohe jährliche Gewinnzuwächse
- innovative Unternehmen mit neuen Produkten / neuen Technologien
- führendes Unternehmen in der jeweiligen Branche
- Interesse von institutionellen Investoren

Der Kaufzeitpunkt einer Aktie soll in der Regel über eine Chartanalyse bestimmt werden. Der Kauf von innovativen Unternehmen mit hohen Wachstumsraten soll meist stattfinden, wenn die Aktie nach einer mehrwöchigen Konsolidierung nach oben ausbricht und neue Hochs erklimmt. Aktienkäufe sind außerdem möglich, wenn führende Unternehmen 30-40% von ihren Höchstständen zurückgekommen sind, die Geschäftsaussichten weiterhin aber vielversprechend sind bzw. News vorliegen, welche eine höhere Bewertung rechtfertigen.

Risikomanagment: Jede gekaufte Position soll mit einem Stop Loss von 5-20 % abgesichert werden, sodass versucht wird Verluste konsequent zu begrenzen. Die Philosophie dieses Wikifolios soll es sein Verluste möglichst gering zu halten und Gewinne laufen zu lassen. Die normale Positionsgröße einer Aktie beträgt zum Kaufzeitpunkt etwa 10-20% des Gesamtdepots (maximal 30%). Die Investmentquote kann von 0-100 % variieren. In schwierigen Börsenzeiten kann es durchaus vorkommen, dass alle Aktien komplett verkauft werden und mehrere Wochen das Gesamtdepot aus 100 % Cash besteht.

Anlageuniversum:In diesem Wikifolio sollen vor allem Aktien aus den USA und Europa gehandelt werden. Einzelinvestments in andere Regionen sind aber nicht ausgeschlossen. Es werden keine Hebelprodukte gehandelt.Bestehen aus meiner Sicht am Aktienmarkt gerade hohe Risiken bzw. geringe Ertragschancen, dann können bis zu 20 % des Wikifolios in Gold-ETFs angelegt werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFTZ222222
Erstellungsdatum
10.05.2014
Indexstand
High Watermark
320,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Thomas Zeltner
Mitglied seit 10.08.2012

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu FABASOFT AG

Ich habe in den letzten Tagen immer wieder in kleineren Stückzahlen Fabasoft gekauft.

Fabasoft ist ein führendes Softwareunternehmen und Cloud-Dienstleister für digitale Dokumentenlenkung /Dokumentenmanagment. Immer wenn es um Digitalisierung, Vereinfachung, oder Beschleuningung von Geschäftsprozessen geht, kann Fabasoft ins Spiel kommen. Die Fabasoft eGov-Suite ist die führende Anwendung für Verwaltungsarbeiten im öffentlichen Sektor im deutschsprachigen Raum.

Die Geschäfte bei Fabasoft laufen hervorragend.  Der Umsatz betrug von April 19 bis  März 20 51,1 Mio. EUR. Dies ist ein Umsatzanstieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 26,8% (40,3 Mio EUR). Der Gewinn pro Aktie konnte sogar um 30,9% von 0,55 € auf 0,72 € gesteigert werden. Fabasoft ist also eine Firma auf Wachstumspfad, die mit ihren aktuell 312 Mitarbeitern schon profitabel arbeitet.

Besonders viel erwarte ich in Zukunft von „Mindbreeze“. Mit einem Jahresumsatz von 12,4 Mio EUR und einem Wachstum von +35% im abgelaufenen Geschäftsjahr könnte dieses Produkt der gesamten Firma einen erneuten Wachstumsschub verleihen. Ich denke mit Booz Allen konnte man in den USA einen sehr guten Partner gewinnen, der selbst auch stark auf Wachstumskurs ist. Zusammen konnte man sogar in den USA die FDA als Kunden für mindbreeze gewinnen (hier der Link: https://www.fabasoft.com/de/news/presse/pressemitteilungen/mindbreeze-und-booz-allen-hamilton-setzen-grossprojekt-bei-der-food)

Der Aktienkurs hat sich in den letzten Jahren hervorragend entwickelt. Von Kursen deutlich unter 1 € ging es aktuell auf ca. 30 €. Aktuell notiert die Aktie wieder an den All-Time Highs. Die Aktie zeigt enorme Stärke und die Chancen auf einen Ausbruch auf neue Hochs ist da.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Das wikifolio Growth Investing Europa + USA konnte gestern neue Allzeit-Hochs erreichen und notiert aktuell bei + 215%. Die aktuelle Performance seit Jahresbeginn beträgt +13%. Grundsätzlich bin ich mit der Entwicklung zufrieden. Insbesondere der im Vergleich zum Gesamtmarkt geringe DrawDown des wikifolios im "CoronaCrash" hat mir gezeigt, dass mein Risikomanagment relativ gut funktioniert - auch wenn ich eine relativ hohe Gewichtung der einzelnen Positionen eingehe. Leider habe ich mein Ziel eine Outperformance gegenüber dem NASDAQ zu erzielen in den letzten Monaten nicht erreicht. Grund hierfür war die "zu hohe" Cashquote, sodass ich die starke Aufwärtsbewegung an den Märkten nicht in vollem Umfang  mitnehmen konnte. Trotzdem notiert das wikifolio aktuell am Allzeithoch - und das hätte im März diesen Jahres wahrscheinlich niemand für möglich gehalten. Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Investoren bedanken, die auch in schwierigen Zeiten die Ruhe bewahrt und dem wikifolio die Treue gehalten haben.

mehr anzeigen

Kommentar zu FACEBOOK INC.

Mein Einstiegszeitpunkt bei FACEBOOK war sehr unglücklich. Die Position notierte kurz nach dem Einstieg bereits bei -10%. Grund hierfür waren die Ankündigungen, dass einige große Konzerne auf Facebook keine Werbung mehr schalten werden. Dieser Boykott kann das Geschäft bei Facebook kurzfristig etwas beeinflussen, da sich bekannte Namen wie Unilever, Adidas, Honda, Levi's oder Starbucks unter den Boykotteuren finden. Wenn man sich Facebook genauer anschaut, sieht man aber, dass der Großteil der Einnahmen von kleinen und mittelständischen Unternehmen kommt. Langfristig hat Facebook unzählige Möglichkeiten, die hohen Nutzerzahlen zu monetarisieren. Die Einführung von "Facebook Shops" ist hier nur der Anfang und ich gehe davon aus, dass wir bei Whats App und Instagram in den nächsten Jahren weitere Monetarisierung durch Werbung oder kostenpflichtige Services seitens Facebook sehen werden.

Die nächsten Tage werden zeigen ob ich die Aktie weiterhin im wikifolio halten kann, oder ob die Position ausgestoppt wird.

mehr anzeigen

Kommentar zu THE TRA.DESK A DL-,000001

KAUF THE TRADE DESK. Ich habe heute wieder diesen "alten Bekannten" ins wikiolfio gekauft. The Trade Desk ist eines der besten Wachstumsunternehmen, das ich kenne. Die Firma erfüllt die fundamentalen CANSLIM-Kriterien. Auch charttechnisch liefert die Aktie ein Kaufsignal. Nach der schnellen Kursverdopplung im April hat die Aktie nun kurz in einem engen Bereich konsolidiert und somit eine "Tasse mit Henkel - Formation" ausgebildet. Nun ist der Charttechnische Ausbruch nach oben erfolgt. Dies liefert ein Kaufsignal !

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.