ElringKlinger: Autozulieferer mit Wasserstoff-Fantasie

ElringKlinger dürfte vielen Privatanlegern bislang vor allem als klassischer Zulieferer der kriselnden Automobilindustrie bekannt sein. Nun hat das Unternehmen aber eine Brennstoffzellen-Kooperation mit dem Flugzeugbauer Airbus geschlossen.

elringklinger-logo
Quelle: wikifolio.com

Am Markt waren zuvor eher Firmen wie Plug Power und PowerCell Sweden als mögliche Partner gehandelt worden. Stattdessen nun also ElringKlinger , die mit Airbus zusammen Brennstoffzellen für die Luftfahrt entwickeln wollen, damit laut Plan in 15 Jahren das erste mit Wasserstoff betriebene Passagierflugzeug an den Start gehen kann.

Die aktuell bei rund acht Euro notierende Aktie von ElringKlinger hat sich in den vergangenen Monaten in der Spitze fast verdreifacht. Zuvor waren seit dem Hoch im Jahr 2013 aber auch 90 Prozent des Börsenwertes verloren gegangen. Ob die neue Fantasie nun ausreicht, um den jüngsten Höhenflug weiter fortzusetzen? Das Thema Wasserstoff ist zurzeit ja in aller Munde und hat schon bei anderen Aktien in dem Sektor zu einem extremen Hype geführt. Die Analysten von Warburg Research sind mit einem gerade bestätigten Kursziel von 5,75 Euro allerdings noch sehr vorsichtig. Immerhin attestieren sie dem Autozulieferer, dass dieser Deal nach gut 20 Jahren Forschung und Entwicklung ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg dazu sei, seine Fähigkeiten im Bereich der Brennstoffzellen-Technologie zu kommerzialisieren.

Rückschläge wurden ausgesessen

Johannes Beckert ( TJB ) konzentriert sich in seinem wikifolio Brennstoffzelle - Wasserstoff vollends auf weltweit tätige Brennstoffzellen-Unternehmen und deren Infrastrukturpartner. Trotz seiner Expertise zeigte auch er sich von dem Zusammenschluss überrascht. „Automobilzulieferer sticht PowerCell und Plug Power aus – Airbus setzt auf Brennstoffzellen aus Dettingen“, kommentierte der Trader die Nachricht zu ElringKlinger. Die Aktie ist in seinem wikifolio aktuell mit 2,7 Prozent vertreten. 

Eingestiegen war Beckert bei dem Titel schon Mitte 2018 zu Kursen von damals fast 14 Euro. Vor etwa einem Jahr hat er bei der Aktie noch einmal nachgekauft und so den Einstiegskurs verbilligt. Dennoch liegt er bei der Position noch mit 20 Prozent im Minus. Besser läuft es für das Gesamtdepot. Das wikifolio liegt seit Mai 2018 mit 204 Prozent im Plus. Auch der Kurssturz im Zuge der Corona-Krise ist längst ausgebügelt worden. Der Trader geht von einem stetig steigenden Wachstum der Wasserstoffwirtschaft inklusive Brennstoffzellen-Technologie in den nächsten Monaten und Jahren aus. Bei der Auswahl der Aktien achtet er unter anderem auf die technologischen Fortschritte der Unternehmen im Bereich Forschung und Entwicklung sowie das aktuelle Stimmungsbild am Gesamtmarkt.

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +296,7 %
    seit 19.05.2018
  • +193,2 %
    1 Jahr
  • 1,46×
    Risiko-Faktor
  • EUR 1.016.696,96
    investiertes Kapital
Investmenttrend Wasserstoff!

Zwei Gewinn-Trades in wenigen Wochen

Jörg Peter Diekmann ( Schafkopf ) hat die Aktie von ElringKlinger zuletzt eher als Objekt für kurzfristige Trades genutzt. Für sein wikifolio BIO x KLIMA x UMWELT x FAIR eröffnete er am Tag der überraschenden Nachricht eine kleine Position, die er am Tag danach mit einem Gewinn von fast 14 Prozent wieder verkaufen konnte. Einen Monat zuvor hatte er in ähnlicher Größenordnung zugegriffen und den Trade nach gut zwei Wochen mit einem Plus von sogar 28 Prozent beendet. Auch sonst läuft es bei dem erst im Februar 2019 erstellten Depot mit einem Zuwachs von bislang 48 Prozent sehr ansprechend. Der Trader ist davon überzeugt, dass Werte mit Fokus auf Klimaschutz und Nachhaltigkeit eine bessere Performance aufweisen als der Durchschnitt des Gesamtmarktes. Deshalb sucht er gezielt nach Aktien von Unternehmen, die durch ihre Produkte und Dienstleistungen einen „realen Beitrag zum Klimaschutz, zum ökologischen Handeln oder zur Nachhaltigkeit erbringen“. Aktuell ist das sehr breit gestreute Portfolio allerdings nur zu rund 60 Prozent investiert.

Chart

abc
cde

Kennzahlen

  • +66,1 %
    seit 08.02.2019
  • +49,0 %
    1 Jahr
  • -
    Risiko-Faktor
  • EUR 61.302,81
    investiertes Kapital
Der reale Beitrag zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Die 10 meistgehandelten CDAX-Aktien der letzten sieben Tage:

# Name ISIN Handelsvolumen (in Euro) Alle Trades Käufe
1 ElringKlinger DE0007856023 1.154.520,21 299 87%
2 home24 DE000A14KEB5 665.681,16 283 62%
3 Westwing Group DE000A2N4H07 306.560,01 218 56%
4 IVU Traffic Technologies DE0007448508 464.211,01 151 80%
5 Verbio DE000A0JL9W6 359.286,69 151 51%
6 Wirecard DE0007472060 1.437,66 122 46%
7 Epigenomics DE000A11QW50 172.075,88 121 61%
8 CropEnergies DE000A0LAUP1 201.096,83 115 69%
9 TUI DE000TUAG000 18.080,35 111 67%
10 Centrotec Sustainable DE0005407506 239.696,35 103 78%

Alle wikifolios mit ElringKlinger im Depot!

Welche Trader setzen auf das Unternehmen? Wie wird die Aktie gehandelt?

wikifolio-Suche

Disclaimer: Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Sie sollten den Prospekt lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Prospekts von der zuständigen Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.