Da in einem Bankerhaushalt aufgewachsen, gehörten Wertpapiere schon als Schuljunge zu meinen Interessen. Meine ersten Anteile an Investmentfonds wie Concentra oder Deutscher Rentenfonds des DIT Deutscher Investment Trust kaufte ich als 8jähriger Anfang der 1970er Jahre. Im Studium der Betriebswirtschaftslehre in Bayreuth und Köln legte ich meine Schwerpunkte auf Bankbetriebslehre, Finanzierungslehre und Steuerrecht. Am Banken- und Börsenseminar der Universität zu Köln war ich mit einem Standardwerk zur Wertpapieranalyse befasst und promovierte über "Credit Rating durch internationale Agenturen", der ersten Dissertation in deutscher Sprache zu diesem Thema. Bis 1993 Geschäftsführer der Projektgesellschaft Rating mbH, dann Abteilungsdirektor Analyse/Marktpotentiale im Geschäftsbereich Privatkunden/Vermögensberatungskunden der Dresdner Bank und ab 1998 selbständig und Geschäftsführer der RATING EVIDENCE GmbH: stets bin ich mit Finanzmärkten befasst. In mehr als 40 Buchpublikationen, 450 Aufsätzen in Büchern, Zeitungen und Zeitschriften, im seit 1999 wöchentlich erscheinenden www.Everling-Newsletter.de sowie auf meinem Blog www.everling.de mache ich meine Einschätzungen transparent. Meine Unternehmensmission ist es, den Nutzen von Ratings zu erschließen.

Erfahrung im Handel mit Wertpapieren

Risikoklasse 1:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 2:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 3:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 4:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 5:  3 oder mehr Jahre

Alle wikifolios von Everling

Status: Investierbar

Trader: Everling
Erstellungsdatum 30.08.2012
Performance seit Beginn +75,0 %
Performance 1 Monat 0,0 %
Maximaler Verlust (bisher) -24,2 %
Erstemission 26.09.2012
Performancegebühr 10 %
ISIN DE000LS9ACR5
Investiertes Kapital EUR 10.498,96
Aktiv diversifiziert
Mittel- bis langfristig
Das investierte Kapital kann aufgrund der Umrechnung mehrerer Währungen vom tatsächlichen Wert abweichen.