Halbprofi87

Kai Knobloch

  • Halbprofi87
  • Zuletzt online am 07.12.2019
  • Mitglied seit 04.04.2014
Mehr über mich und meinen Handelsansatz erfahrt ihr auf den folgenden Seiten: Profilvideo https://www.youtube.com/watch?v=M0RYX3phpBA Traders-Kaffee mit Wikifolio https://www.youtube.com/watch?v=0JeA9YGUD4A Webinar mit Onvista https://www.youtube.com/watch?v=S2PKaSRrHbk Webinar mit finanzen.net https://www.youtube.com/watch?v=GIvsDDXC5mY Artikel mit Video und Podcast zur Investors Challenge https://www.trend.at/geld/investors-challenge-ic-investiere-10832199 Interviews mit dem Börsenradio https://www.brn-ag.de/person/5176/1 Meine Artikel auf onvista https://www.onvista.de/news/alle-news?searchTerm=&dateRange=&orderBy=&source%5B%5D=Kai+Knobloch&min=&max=&doFilter=true&doFilterSubmit=Filter+anwenden Bei Fragen zu meinem Wikifolio könnt ihr mich gerne in den sozialen Netzwerken kontaktieren: facebook https://www.facebook.com/Wikifolio-Trend-Fundamental-635074116942436/ instagram https://www.instagram.com/halbprofi87 twitter https://twitter.com/KaiKnobloch Forum auf onvista http://forum.onvista.de/forum/Wikifolio_Trend_Fundamental_von_Halbprofi87-t525598#pst_20074915 Nach dem Abitur habe ich Public Management und anschließend berufsbegleitend Wirtschaftswissenschaften studiert. 2013 begann ich an der Börse zu investieren. Ich investiere schwerpunktmäßig in deutsche Nebenwerte und amerikanische Technologietitel. Mit einem kleinen Anteil trade ich zusätzlich die großen Indizes wie den S&P 500 oder den DAX. Meine Strategie sieht einen mittel - bis langfristigen Anlagehorizont vor. Mein Handelsstil lässt sich wie folgt umschreiben: Ich bin auf der Suche nach vielversprechenden Qualitätsunternehmen, von denen in Zukunft zu erwarten ist, dass sie strukturell weiter wachsen. Wenn diese Unternehmen zudem noch niedrig bewertet sind und nicht im Fokus aller Marktteilnehmer stehen, so sind sie ideal für mein Depot. Ich versuche diszipliniert und antizyklisch zu handeln. Sprich in steigende Kurse hinein werden Gewinne mitgenommen und bei Panik an den Märkten werden irrationale Kursverluste bei von mir favorisierten Unternehmen zu günstigen Käufen genutzt. Ähnlich verhält es sich mit Short-Absicherungen auf Indizes wie z.B. den DAX. Diese werden bei steigenden Gesamtmärkten tendenziell eher aufgebaut und bei sinkenden Märkten wieder abgebaut. Zusätzlich beabsichtige ich beim Unterschreiten wichtiger Unterstützungen in den großen Indizes das wikifolio prozyklisch gegen stärkere Wertverluste abzusichern. Jedoch ist das antizyklische Vorgehen auf lange Sicht die erfolgversprechendere Strategie, weshalb diese auch im Vordergrund stehen soll. Käufe und Verkäufe des Wikifolios "Trend & Fundamental" sollten wenn möglich nur während der Haupthandelszeiten vollzogen werden, da hier der Spread (Differenz zwischen Kauf- und Verkaufskurs) am geringsten ist - der beste Zeitpunkt ist zwischen 15:30 Uhr und 17:30 Uhr. Risikohinweis / Disclaimer: Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Wertpapiere, allen voran Aktien und Derivate, können einer hohen Volatilität unterliegen. Diese kann in einzelnen Fällen zu erheblichen Verlusten führen. Eine Haftung für entstandene Vermögensverluste besteht nicht. In Aktien, die in meinem wikifolio-Musterdepot enthalten sind, kann ich auch jederzeit privat investiert sein. mehr anzeigen

Auszeichnungen von allen wikifolios

Forschungsteilnehmer
Regelmäßige Aktivität

Handelserfahrung

Risikoklasse 1:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 2:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 3:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 4:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 5:  3 oder mehr Jahre