Mein Name ist Lukas Spang und ich bin 25 Jahre alt. Nach meinem Bachelor in BWL 2014 habe ich im Oktober 2015 mit meinem Master in Business Management mit dem Schwerpunkt Finance, Accounting & Taxation angefangen. Zwischen Sommer 2014 und Frühjahr 2015 habe ich bei einer renomierten deutschen Privatbank in Düsseldorf (Bankhaus Lampe) im Aktienresearch ein Praktikum gemacht und wertvolle Erfahrung im Investmentbereich gesammelt. Gerade im Hinblick auf das Zusammenspiel zwischen Aktienresearch und Sales habe ich hierbei viel neues lernen können und insbesondere die Denkweise sowie die Herangehensweise im Investmentbanking besser verstehen können. Dies hat mir daher auch in meinem Handel mit Aktien eine Menge positives gebracht. Schon seitdem ich etwa 15 bin, beschäftige ich mich mit dem Thema Aktien und habe kurz nach meinem 18.Geburtstag mein erstes eigenes Depot eröffnet um das vorher theoretisch gelernte und geübte in der Praxis umzusetzen. Im Sommer 2013 habe ich bereits 3 Monate ein Praktikum im Kapitalmarktresearch eines deutschen Investmenthauses (GBC AG) mit Schwerpunkt auf Small- und Midcaps absolviert und war im Anschluss bis Ende August 2014 dort weiter als Werkstudent angestellt. Von Juni 2015 bis Ende 2016 war ich dort erneut als Werkstudent tätig. Dadurch konnte ich weiterhin mein bisher erlerntes sowie neue Kenntnisse auch aus dem Studium mit in die Praxis übernehmen und vom Wissen, der Erfahrungs sowie dem Austausch mit den Analysten im Unternehmen profitieren. So gehörte auch die Teilnahme an Konferenzen wie beispielsweise dem Eigenkapitalforum oder der Münchener Kapitalmarktkonferenz und damit verbunden auch persönliche Gespräche mit dem Unternehmensmanagement dazu. Somit verfüge ich einerseits für mein junges Alter bereits über einige Jahre Erfahrung im Handel von Aktien am Kapitalmarkt, aber darüber hinaus auch über die Fähigkeit, wichtige Details aus Geschäftsberichten zu entnehmen und zu analysieren, Bilanzen, GuVs sowie Cashflow-Rechnungen zu analysieren sowie mögliche Chancen und Risiken zu entnehmen und zu beurteilen. Des weiteren nutze ich auch für mich Privat die Möglichkeit eines Discounted-Cashflow Models (DCF), inklusive eigener Prognosen, um den aus meiner Sicht fairen Wert einer Aktie zu bestimmen. Darüberhinaus nutze ich aber auch klassicherweise Kenngrößen wie das KGV um die eigenen Kursziele zu überprüfen. Ich halte mich täglich über die neuesten Unternehmensmeldungen, beispielsweise via dpag.de auf dem laufenden, aber auch durch die regelmäßige Nutzung von Anlegermagazinen wie DerAktionaer um neue Investmentideen aufzuschnappen. Mein Fokus liegt jedoch klar auf Nebenwerten. Nur selten oder zur kurzfristigen Ausnutzung von Marktchancen beschäftige ich mich Blue Chips. Auch möchte ich einen eher langfristig orientierten Anlagestil verfolgen und Aktien von Unternehmen in das Depot aufnehmen, die über eine solide Bilanz, mit einer geringen Finanzverschuldung verfügen, sowie einen starken Cashflow und potenziel steigende Gewinnmargen aufweisen und ein sehr gutes Management besitzen, dass in der Vergangenheit gezeigt hat, die richtigen Hebel in Bewegung zu setzen und Prognosen einzuhalten oder sogar zu übertreffen. Das Ziel von mir ist daher eine durchschnittliche jährliche Rendite von mindestens 10% zu erzielen. Die aktuelle Marktlage halte ich auch trotz des hohen Niveaus aufgrund der guten Unternehmenszahlen, der niedrigen Zinspolitik und auch der Chartsituation als chancenreich. Es wird jedoch immer schwerer noch aussichtsreiche Unternehmen zu finden, weßhalb die Anzahl der Unternehmen vermutlich tendenziell sinken wird, die gehandelt werden. Pro Tag werde ich vermutlich mindestens 1 Stunde Zeit investieren und zudem über regelmäßige und auch ausführliche Kommentare meine Investoren einerseits über die aktuelle Marktlage sowie andererseits über aktuelle Unternehmensmeldungen auf dem laufenden halten. Ich freue mich daher, wenn Sie mich in einer meiner beiden Strategien unterstützen würden. Mehr Investiertes Kapital bedeutet mehr Einfluss und damit Aufmerksamkeit, wovon alle beteiligte profitieren können. Auch ich selbst bin in beiden wikifiolios mit > 5.000€ investiert. Die bisherige Entwicklung hat gezeigt, dass ich durchaus in der Lage bin den Markt zu schlagen und attraktive Investments aufzuspüren. Jetzt liegt es an Ihnen mich dabei zu unterstützen und insbesondere selber daran zu partizipieren! Interview zum Thema Social Trading mit Mission Money: https://www.youtube.com/watch?v=eP0YzBG4wrM Profil-Video: https://www.youtube.com/watch?v=6gZxpRD3JCY Traders Kaffee bei wikifolio: https://www.youtube.com/watch?v=Q5Q0GE3WRd0 Weitere Informationen zum wikifolio sind auch auf meiner Homepage zu finden: https://www.junolyst.de/ Präsentation wikifolio "Chancen suchen und finden": https://www.junolyst.de/app/download/7712550675/20170803_Pr%C3%A4sentation_CSF.pdf?t=1501785501 Q&A wikifolio "Chancen suchen und finden": https://www.junolyst.de/wikifolio/chancen-suchen-und-finden/q-a/ Präsentation wikifolio "Top Pics of the Year": https://www.junolyst.de/app/download/7712552375/20170803_Pr%C3%A4sentation_TopPicsOfTheYear.pdf?t=1501785541 Q&A wikifolio "Top Pics of the Year": https://www.junolyst.de/wikifolio/top-pics-of-the-year/q-a/ Twitter: https://twitter.com/l_m_s15 Xing Kontakt: https://www.xing.com/profile/Lukas_Spang Andere Artikel zu mir: Wikifolio Trader Talk: https://www.wikifolio.com/de/de/blog/wikifolio-traderstalk-lukas-spang http://boersengefluester.de/pva-tepla-start-frei-fur-das-wikifolio-top-pics-of-the-year/ http://boersengefluester.de/pva-tepla-bislang-bester-top-pic-of-the-year/ http://boersengefluester.de/koenig-bauer-attraktive-chance-fur-den-einstieg/ http://boersengefluester.de/koenig-bauer-nachfrageschub-erhofft/ https://www.wikifolio.com/de/de/blog/kuka-im-fokus http://www.finanzen100.de/finanznachrichten/wirtschaft/wikifolio-der-woche-an-jedem-handelstag-das-maximum-herausholen_H518722777_214580/ Disclaimer: Es besteht die Möglichkeit, dass in meinen wikifolios Wertpapiere gehandelt werden, die ich Privat ebenfalls halte. Dadurch entstehende Interessenkonflikte können nicht ausgeschlossen werden.

Erfahrung im Handel mit Wertpapieren

Risikoklasse 1:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 2:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 3:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 4:  3 oder mehr Jahre
Risikoklasse 5:  3 oder mehr Jahre

verknüpfte Profile


Alle wikifolios von Junolyst

Status: Investierbar

Trader: Junolyst
Erstellungsdatum 17.09.2013
Performance seit Beginn +239,5 %
Performance 1 Monat -3,7 %
Maximaler Verlust (bisher) -23,4 %
Erstemission 03.02.2014
Performancegebühr 5 %
ISIN DE000LS9BNT6
investiertes Kapital € 6.921.589,09
Guter Kommunikator
Häufig gekauft
Treue Anleger
mehr...
Trader: Junolyst
Erstellungsdatum 08.12.2015
Performance seit Beginn +106,4 %
Performance 1 Monat -3,4 %
Maximaler Verlust (bisher) -15,3 %
Erstemission 26.02.2016
Performancegebühr 10 %
ISIN DE000LS9HYC6
investiertes Kapital € 1.831.223,22
Guter Kommunikator
Häufig gekauft
Treue Anleger
mehr...

Status: Publiziert

Trader: Junolyst
Erstellungsdatum 09.11.2017
Performance seit Beginn +0,0 %
Performance 1 Monat -4,3 %
Maximaler Verlust (bisher) -19,2 %
Erstemission -
Performancegebühr 20 %
ISIN -
Vormerkungen 56
Regelmäßige Aktivität
Aktiv diversifiziert
Schwerpunkt DEUTSCHLAND
mehr...