NORTHERN STAR RES

WKN
A0BLDY
ISIN
AU000000NST8
  • Aktien
  • Aktien International
Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

6,909 EUR Verkauf

6,990 EUR Kauf

-0,14 Abs.

-1,9 % Rel.

15.10.2019 19:23Lang & Schwarz
  • Vortag / Eröffnung 7,086 / 7,044
  • Hoch / Tief (1 Tag) 7,096 / 6,944
  • Hoch / Tief (1 Jahr) 9,022 / 4,200
  • 1 Woche -3,8 %
  • 1 Monat +8,8 %
  • 1 Jahr +25,9 %

Ausgewählter Top-Trade

Beliebtheitsindikator

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Trading-Sentiment

Es ist ein Fehler beim Laden der Chart-Daten aufgetreten.

Neueste Kommentare

Northern Star Resources gab heute die Guidance für 2020 sowie ein Resourcen-Update bekannt.

FY 2020 Guidance:

850.000 oz. zu AISC i.H.v. 1.250 A$

Das ist ziemlich genau so, wie man es erwarten konnte, also nicht so gut wie die Jahre zuvor.

Die Reserven wurden dagegen um gut 13 % erhöht.

Die Reaktion darauf, nachdem NST bereits die Tage zuvor etwas korrigiert hatte, waren nochmals 7 % abwärts. (in der Spitze waren es sogar deutlich mehr)



Der rückläufige Goldpreis nach dem FED-Zinsentscheid spielt hierbei natürlich auch eine Rolle.

 

Ich habe NST heute wieder zurückgekauft. Dieser Rückkauf erfolgte ca. 12,25 % unter dem Verkaufskurs von vor ein paar Tagen.

 

Es könnte durchaus zu früh gewesen sein, jedoch erfolgte der ursprüngliche Kauf ja zu 5,216 € und der jetzige Rückkauf verbessert diesen Einstand effektiv auf 4,15 €. (8,705 € - 7,639 € = 1,066 € Trading-Gewinn; 5,216 € - 1,066 € = 4,15 € effektiver Einstieg)

 

Genau das war meine Intention als ich NST vor ein paar Tagen nahe des Allzeit-Hochs verkauft hatte.

 

NST bleibt eine Minenaktie von hoher Qualität. Die Bewertung hat sich durch die Resourcen-Ausweitung und durch den Kursrückgang wieder deutlich verbessert , bleibt jedoch weiterhin relativ hoch.

mehr anzeigen

NST hat heute Zahlen geliefert.

Wie erwartet sind die AISC im Vergleich zu den Vorjahren etwas schlechter ausgefallen. Allerdings sind sie dennoch besser als ich das erwartet hätte.

Die FY 2020 Guidance will man jedoch erst am 01.08.2019 zusammen mit einem Resourcen-Update veröffentlichen.

Das könnte vielleicht darauf hindeuten, dass die Guidance fürs nächste Jahr evtl. nicht so gut ausfallen könnte.
Zusammen mit einer evtl. positiven Resourcen-Ausweitung würde das dann weniger ins Gewicht fallen.

Es ist jedenfalls komisch, warum man die Guidance nicht in das heute veröffentlichte Zahlenwerk miteinbringt, noch dazu weil es ja zusätzlich auch die FY Zahlen sind. (in Australien endet das Geschäftsjahr zum 30.06.)

 

Ich warte diese Guidance und das Resourcen-Update auf jeden Fall noch ab, um eine Entscheidung zu treffen, ob Northern Star Resources wieder ins wikifolio wandert. Das Gute daran ist, dass die FED bis zu diesem Zeitpunkt, also wenn NST das Resourcen-Update veröffentlichen wird, bereits ihre Leitzins-Entscheidung getroffen hat.

mehr anzeigen

Nach einem fulminanten Anstieg ist Northern Star Resources jetzt sehr hoch bewertet. Der Enterprice Value pro Unze (EV/oz) beträgt bei einem Kurs von 13,87 A$ in etwa 1.317 $.

Nothern Star Resources musste Anfang des Jahres ihre AISC-Guidance etwas nach oben anpassen, da die 2018 übernommene Pogo-Mine sich nicht ganz so schnell wie man ursprünglich gedacht hatte positiv entwickelt.

Ende Juli kommt das Zahlenwerk für das 2. Quartal 2019 und evtl. könnten diese Zahlen auf der Kostenseite eine kleine negative Überraschung beinhalten.

Aus diesem Grunde erfolgte der Komplettverkauf. Sollte NST mit Herausgabe der Q2-Zahlen tatsächlich korrigieren, ist ein Wiedereinstieg geplant.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem Wertpapier zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.