HSBC Trinkaus & Burkhardt ist Produktanbieter innerhalb des wikifolio Anlageuniversums

Über HSBC Trinkaus & Burkhardt

HSBC in Deutschland

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG beschäftigt in Deutschland über 2.700 Mitarbeiter an 12 Standorten, einschließlich des Hauptsitzes in Düsseldorf. Das breite Angebot an Finanzdienstleistungen richtet sich an Firmenkunden, Institutionelle Kunden und vermögende Privatkunden. Als Teil der HSBC-Gruppe kann auf eines der größten internationalen Netzwerke zugegriffen werden - und dies nicht nur auf Analyse- und Research-Ebene, sondern auch auf persönlicher Basis.

Innovator im deutschen Derivatemarkt

Als Pionier und Innovationstreiber innerhalb der deutschen Derivatebranche kann HSBC bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zurückschauen. Das Streben nach Produkt- und Serviceinnovationen steht von Anfang an im Einklang mit echtem Anlegernutzen. Attraktive Wertpapiere und verständliche Produktaufklärung bestimmen daher gleichermaßen das Produktangebot und die Kommunikation mit privaten Anlegern. Gelungene Beispiele dafür gibt es viele: Mit der Emission der ersten Optionsscheine (Covered Warrants) 1989 und der Einführung des ersten Discount-Zertifikats im Jahr 1995 setzte die Bank richtungweisende Meilensteine. In der jüngeren Vergangenheit verdienten sich insbesondere "X-Turbos" und intraday-Emissionen eine branchenweite Beachtung und fanden im Wettbewerb sofort Nachahmer.

Nachhaltige Nachfrage erfahren darüber hinaus bereits seit über zwölf Jahren die drei kostenfreien Derivatebücher, die mittlerweile auch als eBooks in allen bekannten Stores zur Verfügung stehen. Abgerundet wird das kostenloses Service-Angebot mit einer Reihe an aktuellen Finanzmarktinformationen: Während mit dem „Daily Trading“-Newsletter täglich der DAX® und weitere Indizes, Aktien, Währungen und Rohstoffe charttechnisch beleuchtet werden, können Anleger sich sowohl wöchentlich in den Online-Seminaren (Webinaren) und über den HSBC Trendkompass, als auch monatlich in der HSBC Marktbeobachtung App neue Anlageideen und wichtige Informationen rund um den Kapitalmarkt einholen.

hsbc-B

HSBC & wikifolio.com

HSBC stellt wikifolio-Tradern über 60.000 Wertpapiere im wikifolio-Anlageuniversum zur Verfügung, darunter Knock-out-Produkte, Optionsscheine und Bonus- und Discountzertifikate. Zu den auf wikifolio.com verfügbaren Produkten finden Sie weitere detaillierte Informationen auf der Webseite von HSBC.

Mit den Produkten von HSBC im Anlageuniversum ist das Angebot für Trader und deren Handelsstrategien deutlich attraktiver geworden. Durch die Möglichkeit zur Bestückung der wikifolios mit Produkten von HSBC (beispielsweise mit Bonus- und Discountzertifikaten) können auch attraktive Renditen in Seitwärtsmärkten erzielt werden. Trader, die auf spekulative Strategien setzten, können Hebelprodukte wie Optionsscheine oder Turbos zur Renditemaximierung einsetzten. Diese können aber auch für Absicherungszwecken genutzt werden.

Die Bank verfügt als deutsche Einheit der HSBC-Gruppe mit „AA- (Stable)“ über das beste Fitch-Rating unter den privaten Geschäftsbanken in Deutschland.