Cloud Stars International

Alexander Mittermeier

Performance

  • +128,5 %
    seit 09.08.2014
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Cloud Stars International soll in die Aktien der weltweit führenden Cloud-Unternehmen investieren. Dazu zählen meiner Meinung nach zum Beispiel der weltgrößte Cloud Infrastrukturanbieter Amazon.com (Amazon Web Services) als auch der weltgrößte Cloud Softwareanbieter Salesforce.com, Microsoft (Windows Azure), Apple (iCloud), aber auch weniger bekannte Unternehmen wie VMware (Cloud Management Leader) sollen beobachtet werden. Auf Hebelprodukte soll dagegen bewußt verzichtet werden.

Es soll eine langfristig orientierte Anlagestrategie verfolgt werden, wodurch die Aktien der entsprechenden Unternehmen langfristig im Depot gehalten werden sollen. Die Gewichtung der einzelnen Werte kann dabei variieren. Bei der Anlageentscheidungen sollen fundamentale Gesichtspunkte (Geschäftszahlen etc.) eine tragende Rolle spielen, ebenso wie Wachstumsaussichten, das Management, die Marktstellung (Marktanteile) und die Innovationsfähigkeit des Unternehmens.

Darüber hinaus soll auch das charttechnische Momentum (RSI, MACD usw.) weiter berücksichtigt werden, um zum Beispiel bei starken Kursanstiegen Gewinne mitzunehmen oder Verluste zu begrenzen.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000CLOUD
Erstellungsdatum
09.08.2014
Indexstand
High Watermark
235,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Alexander Mittermeier
Mitglied seit 13.07.2014

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu ADOBE INC.

Der Ausblick von Adobe Systems war eher schwach, dennoch legt die Aktie deutlich zu. Der Grund: Adobe bleibt weiter auf Wachstumskurs, im jüngsten Quartal wurden sowohl Umsatz- und Gewinnerwartungen übertroffen, auch für das laufende Quartal stellt Adobe ein Umsatzwachstum von etwa 20% in Aussicht. Lichtblick ist Adobe Spark, ein Programm, mit dem sich schnell Social Media Anwendungen erstellen lassen. Adobe-Chef Shantanu Narayen bringt es auf den Punkt: Auch das Fiskaljahr 2019 wird ein weiteres Rekordjahr für Adobe.

mehr anzeigen

Kommentar zu SALESFORCE

Ich sehe den 15-Millliarden-Dollar-Zukauf von Tableau Software durch Salesforce.com (CRM) langfristig positiv für das Unternehmen. Kurzfristig dürfte der Salesforce-Kurs aufgrund des hohen Kaufpreises unter Druck bleiben, langfristig dürfte sich die Übernahme für CRM aber auszahlen - bleibe bei schwachen Kursen auf der Kaufseite.

mehr anzeigen

Kommentar zu MONGODB INC. CL.A

MongoDB glänzt erneut mit hervorragenden Zahlen. Die Umsätze klettern um ca. 74% auf 89,4 Mio. US-$ (Schätzungen: 83 Mio. US-$), +800 neue Kunden auf 14.2000 Kunden. Die Atlas-Umsätze (Cloud Datenbank Management) klettern um 340% und zeichnen nun für 35% des Umsatzes verantwortlich. Atlas verzeichnet nun mehr als 12.300 Kunden. Im Fiskajahr 2020 soll der Umsatz von MongoDB auf 375 bis 381 Mio. US-$ steigen.

 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die gesamten IT-Ausgaben beliefen sich laut Marktforschungsfirma Gartner in 2018 auf 3,77 Billionen US-$. Auf das Segment Cloud Computing entfielen lediglich 214 Mrd. US-$. Dies zeigt, dass Cloud Computing trotz des Wachstums in den letzten Jahren noch relativ am Anfang steht. Daher dürften sich Cloud Computing Unternehmen bzw. Aktien auch in den nächsten Jahren weiter gut entwickeln. Daher ist es wichtig, in der gerade schwierigen Marktphase (Handelskrieg China/USA) weiter vorsichtig Positionen in starken Werten aufzubauen.

 

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.