Preis und Wert Valuedepot

Tobias Buchwald

Performance

  • +117,0 %
    seit 13.10.2014
  • Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Das Preis&Wert Valuedepot ist ein reines Aktiendepot, das durch Auswahl fundamental günstig bewerteter Unternehmen das Risiko senken und die erwartete Rendite erhöhen soll. Hochspekulative Wertpapiere wie Optionen und Derivate können nicht verwendet werden. Der Investmentansatz soll stark vom Value-Investing geprägt sein, der langfristige Wertzuwächse über den Gewinn aus kurzfristigen Kursschwankungen stellt. Das Depot ist verbunden mit dem "Preis und Wert Aktienblog" (einfach googeln oder Link in meinem Traderprofil ansehen) und bildet dessen Musterdepot ab. Zugleich soll der Blog einen Spiegel für meine Einschätzungen und Bewertungsansätze bilden, die somit für jedermann offen zugänglich sind. Durch den Blog soll es mir gelingen, meine Entscheidungen überlegt und begründet zu treffen, statt von Angst und Gier oder oberflächlicher Betrachtung getrieben. Es wird eine starke Überschneidung zu meinem privaten Depot geben, da ich hier nur Aktien kaufen möchte von denen ich nach gründlicher Analyse überzeugt bin. Ziel und Benchmark soll weniger die Kursentwicklung sein, stattdessen soll eine möglichst gute und kontinuierliche Steigerung der zusammengerechnet gehaltenen Buchwerte und Gewinne erzielt werden. Die Vorgehensweise bezüglich des Blogs ist in der Regel folgende: Zuerst soll ein Analyse-Artikel für den Blog geschrieben, und die Aktie durchleuchtet und bewertet werden. Falls diese Analyse eine wirklich günstige Bewertung feststellen sollte, soll die Aktie anschließend im Wikifolio gekauft und anschließend der Artikel veröffentlicht werden. Zur Entscheidungsfindung soll vor allem die Fundamentalanalyse der jeweiligen Unternehmen in Kombination mit verschiedenen Bewertungskennzahlen - die möglichst deutlich Unterbewertung anzeigen sollten - genutzt werden. Das Musterdepot wird ausschließlich in Einzelaktien investieren, und dabei einen starken Fokus auf deutschen Aktien haben. Dabei können sowohl Nebenwerte als auch Großkonzerne aufgenommen werden. Es sollen insgesamt nicht mehr als 15-20 verschiedene Aktien gehalten werden. Die in eine Aktie investierte Summe soll 10% der gesamten Anlagesumme nicht überschreiten, nach Kurssteigerungen kann eine Aktie aber auch entsprechend höhere Anteile ausmachen. Gerade zu Beginn und in Zeiten hoher Bewertungen kann ein höherer Anteil Bargeld gehalten werden. Die Haltedauer von Aktien ist mittel- bis langfristig orientiert. Es soll kein schnelles Trading geben, sondern die Aktien werden gehalten, so lange die Bewertung hinreichend günstig erscheint und die Rahmenbedingen positiv bleiben. mehr anzeigen

Stammdaten
Symbol
WF00PUWVAL
Erstellungsdatum
13.10.2014
Indexstand
High Watermark
224,7

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Tobias Buchwald
Mitglied seit 10.10.2014
Ich bin ein Mathematiker, der die Aktienauswahl nebenbei als Hobby, aber mit großer Leidenschaft, betreibt. Die Börse hat mich schon früh fasziniert, Aktien besitze ich seit 2010/2011 im Zuge der Finanzkrise die Zinsen auf ein historisch niedriges Niveau gefallen sind, während die Dividendenrenditen zum Teil immer noch bei 5 % lagen. Ich habe einiges seitdem gelernt, auch aus meinen Fehlern, und daher schließlich mit dem bloggen angefangen. Das Wikifolio ist letztendlich ein Nebenprodukt meines Blogs: http://www.preis-und-wert.com Es bietet den Lesern ein verlässliches Musterdepot, während die Wikifolio-Interessierten sich auf dem Blog über meine Strategie genau informieren können: eine perfekte Synergie, wie es Unternehmensfusionen nur selten schaffen. :)

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu POLYTEC HOLDING AG

Erwarteter Rekordgewinn von 1,74€ pro Aktie bei meiner größten Position Polytec (deren Einstandskurs eigentlichim einstelligen Bereich liegt) - die Börse reagiert interessanterweise trotzdem negativ. Ob das an der geringen Dividendensteigerung, der vorsichtigen Ausblick (stabiles Geschäft) oder den angekündigten weiter hohen Investitionen liegt ist egal. Meiner Meinung nach zeigt Polytec sich weiterhin als eine sehr starke, gut und professionell geführte Firma mit Fokus auf effiziente Prozesse und Produktivitätsverbesserungen. Die Aktie ist mit einem einstelligen Kurs-Gewinn-Verhältnis und einem EV/EBITDA von knapp über 5 extrem günstig und hat zudem gute Aussichten auf weiteres Wachstum. Ich rechne damit, dass dieses ab 2019/2020 wieder deutlicher wird und der Kurs dann den nächsten Schub bekommen sollte, so lange gebe ich die Aktie nicht aus der Hand. mehr anzeigen

Kommentar zu BETA SYST.SOFTW.AG O.N.

Beta Systems ist eine neue Position in meinem Depot. Der Dividendenvorschlag wurde zwar verworfen auf der HV (ich hatte zunächst hier behauptet wegen der Deutschen Balaton, die sich aber enthalten hatte), aber operativ läuft es bestens und es besteht weiter die Option auf zusätzliche Akquisitionen in diesem Jahr. Das Unternehmen hat unterschätzte Wachstumsperspektiven und ein gutes Management. Mehr im Blog: http://www.preis-und-wert.com/beta-systems-software/ mehr anzeigen

Kommentar zu STEICO SE

Verkauf Steico: Ich habe den größten Teil meiner Aktien von Steico verkauft und einen beachtlichen Gewinn damit eingefahren. Die Aktien waren seit Beginn Teil dieses Wikifolios (anfangs 5%) und haben viel zu der guten Rendite beigetragen. Die aktuelle Bewertung ist bei weitem nicht mehr so günstig wie noch vor drei Jahren, so dass ich mich wieder nach neuen Möglichkeiten umschaute. Genaueres auf meinem Blog: http://www.preis-und-wert.com/verkauf-steico/ mehr anzeigen

Kommentar zu AAREAL BANK AG

Die Aareal Bank erhöht ihre Dividende erstaunlich stark auf 2,50€ pro Aktie und bleibt damit ein absoluter Dividendenriese. Angesichts der niedrigen Zinsen ist die Bewertung weiter zu niedrig, und sollten die Zinsen steigen rechne ich auch mit steigenden Gewinnen. Auch wenn hierzu wohl keine großen Sprünge kommen, eine hohe stabile Rendite bringt die Bank sicher. mehr anzeigen

Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.