Langfristige / spekulative Werte

Daniel Stock
  • +65,8 %
    seit 15.01.2016
  • +19,9 %
    1 Jahr
  • +13,7 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

In diesem wikifolio soll hauptsächlich in Standard- und Nebenwerte aus den Bereichen Konsumgüterindustrie, Automobilindustrie und Informations- und Kommunikationstechnik investiert werden. Die Strategie soll mit spekulativen wie auch konservativen Papieren umgesetzt werden. Mit Hilfe von fundamentalen Analysen sollen passende Aktien identifiziert werden. Die Strategie soll mit Investitionen in Aktien und ETFs umgesetzt werden. Anhand von technischen Analysen sollen Signale für den richtigen Ausstieg aufgezeigt werden. Die Werte sollen gekauft werden wenn sie keiner will und sie sollen verkauft werden wenn die Nachfrage hoch ist. Die Haltedauer der Papiere soll eher langfristig sein, also über einige Monate bis hin zu mehreren Jahren. Ziel des wikifolios soll die Gewinnmaximierung unter Berücksichtigung eines konservativen Risikomanagements sein. Der Schwerpunkt soll in Aktien Deutschland, Aktien Europa Aktien USA, Aktien Hot Stocks und Aktien International liegen. Weiterhin soll in ausgewählte ETFs investiert werden.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0DS13081
Erstellungsdatum
15.01.2016
Indexstand
High Watermark
168,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Daniel Stock
Mitglied seit 26.12.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Das Sommerloch nähert sich so langsam. Das heißt für mich Cashquote erhöhen und erste Gewinne einfahren. Genau das habe ich gestern mit den Verkauf der meisten Positionen realisiert. Aktuell halte ich einen Großteil an Werten aus dem Fussballbrereich in meinem Wikifolio. Das sind bekanntlich die Werte, die insbesondere nach der Saison steigen. Clubs mit starken Nachwuchsleistungszentren sind hier im Vorteil und verkaufen „Eigengewächse“ für hohe Summen. Das hat am Ende positive Auswirkungen auf die Bilanz.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die Märkte mussten heute einige Punkte abgeben. Viele Experten sprechen nach dem Türkei-Schock und der schwachen Lira nun auch von einem China-Schock, weil der Yuan mittlerweile auch stark schwächelt. Ich male nicht ganz so schwarz und gehe davon aus, dass sich die Lage langsam wieder entspannt. Spätestens Anfang September sollte sich eine Erholung abzeichnen. Also abwarten und stark bleiben!

mehr anzeigen

Kommentar zu RIB SOFTWARE SE NA EO 1

Aufgrund der starken Entwicklung in den letzten Monaten gehe ich davon aus, dass der Trend vorerst anhält. Deshalb habe ich die Gelegenheit genutzt, um bei RIB mit dem Cash aus den Verkäufen der Allianz und Telekom einzusteigen. mehr anzeigen

Kommentar zu ALLIANZ AG VNA O.N.

Die Allianz streicht in den nächsten drei Jahren hunderte von Stellen. Auslöser soll die anstehende Digitalisierung sein. http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/in-den-naechsten-drei-jahren-allianz-streicht-hunderte-stellen-in-deutschland-5543566 Da ein Großteil der Banken und Versicherungen gerade jetzt auf den Zug der Digitalisierung aufspringen, wird die Allianz wohl nicht die einzige Versicherung bleiben, die Mitarbeiter freisetzen wird. Ziel ist unter anderem die Rendite der Anleger zu steigern. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.