Gestreut mit Hebel

Friedrich Franke
  • -3,1 %
    seit 12.09.2016
  • +5,3 %
    1 Jahr
  • -0,9 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

In diesem wikifolio können alle Arten von Wertpapieren, auch Hebelprodukte, eingesetzt werden.
Es sollen aber ebenfalls einzusetzende Anlageformen wie offene Immobilienfonds, Discount-Zertifikate oder Rentenfonds dafür sorgen, dass es möglichst nicht zum Totalverlust kommt. Während solche Positionen längerfristig gehalten werden sollen, ist beabsichtigt, Hebelprodukte nur kurzfristig - von Intraday bis etwa 1/2 Jahr - zu halten und dabei möglichst laufend zu beobachten. Der Anteil an Hebelprodukten könnte etwa die Hälfte des Gesamtbestands ausmachen, im Erfolgsfall jeweils etwas darüber steigen und dann wieder reduziert werden. Als Basiswerte für Derivate können in Betracht kommen: Aktienindizes, Edelmetalle, Öl und liquide Aktien (aus den größeren Indizes wie DAX, MDAX, Stoxx 50, Eurostoxx 50, Dow Jones, S& P 500, CAC 40, FTSE 100, FTSE MIB 30, Nikkei). Ob und in welchem Umfang Hebelprodukte eingesetzt werden, kann von der Marktlage abhängig sein. Einerseits kann auf erwartete längere Trends gesetzt werden, andererseits können Aspekte ausgenutzt werden, die aus meiner Sicht für kurzzeitige Übertreibungen - etwa als Reaktion auf politische Ereignisse oder Geschäftszahlen - gehalten werden.
Ziel ist es, durch den Einsatz von Hebelprodukten die langfristige Rendite des Gesamtportfolios zu erhöhen, nicht aber kurzfristige Rekordgewinne zu erzielen.


mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFALLESFF2
Erstellungsdatum
12.09.2016
Indexstand
High Watermark
96,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Friedrich Franke
Mitglied seit 06.12.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Es werden jetzt Nebenwerte aus Empfehlungen gekauft und kurz- bis mittelfristig gehalten. Daneben bleibt ein Grundbestand an Value-aktien sowie ETF und offenen Immobilienfonds im Portfolio sowie außerdem Discount-Zertifikate. Mit DAX-OS gab es zuletzt wieder mehr Erfolge. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

In der letzten Zeit folgte ich einem Teil der Käufe von "Börsenbriefempfehlungen nutzen". Aber anscheinend habe ich jeweils eher den falschen Teil erwischt. Jedenfalls liegen die meisten im Minus - und das nicht nur wegen einer Zeitverzögerung gegenüber den Aktivitäten jenes Traders. Hawesko konnte ich immerhin leicht besser abstoßen. mehr anzeigen

Kommentar zu Optionsschein auf Toshiba

Dumm gelaufen bei diesem OS war leider auch, dass L & S gestern und bis heute morgen keine Preise stellte. So war ein Begrenzen der Verluste nicht mehr möglich. Nun dagegen erholt sich der Kurs wieder etwas, so dass ein Verkauf jetzt auch wieder sinnlos ist. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.