Katjuscha Research Aktientrading

Maik Geschke

Performance

  • +141,8 %
    seit 30.09.2013
  • Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Anlageschwerpunkt: Überwiegend soll in Aktien aller Länder und Branchen mit Schwerpunkt auf deutschen Nebenwerten investiert werden. Das wikifolio kann jedoch jederzeit durch Anlageprodukte aller Anlageklassen ergänzt werden, vor allem mit entsprechenden Hebelprodukten zur Absicherung vor fallenden Aktienmärkten. Anlagestil: Das Zauberwort heißt Flexibilität. Je nach Marktlage kann bzw. muss der Anlagehorizont beispielsweise von längerfristig auf kurzfristiges Trading verändert werden, um insbesondere der alten Regel "Gewinne laufen lassen, Verluste begrenzen" zu entsprechen. Alles soll aber auf Grundlage von genauem Studium der Finanzberichte der Unternehmen geschehen, einer umfassenden Bewertungsanalyse und ergänzender Chartanalyse für optimiertes Einstiegs/Ausstiegs Timing. Dabei soll sowohl auf solide Bilanzen mit möglichst geringer Verschuldung Wert gelegt werden als auch auf eine Wachstumsperspektive der Unternehmen und im Verhältnis dazu eine günstige Bewertung nach Ertrag und Substanz. Portfolioumfang: Im Normalfall cirka 5-8 Anlagewerte im wikifolio, was aber je nach Gesamtmarktlage auch mal etwas weniger oder mehr Posten sein können. Zielrendite: Das wikifolio soll möglichst die Rendite des Gesamtmarktes (die großen nationalen Aktienindizes) deutlich übertreffen und auch in Jahren mit negativer Gesamtmarktentwicklung möglichst eine positive Rendite erzielen. Stichwort: Kapitalerhalt in Rezessionsjahren, um am Ende einer Baisse wieder schlagkräftig investieren zu können. Ich glaube mehr solle man als seriöser Anleger auch nicht versprechen. mehr anzeigen

Stammdaten
Symbol
WFKATSHARE
Erstellungsdatum
30.09.2013
Indexstand
High Watermark
253,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Maik Geschke
Mitglied seit 30.09.2013
Ich habe seit über 20 Jahren Erfahrung mit dem Handel von Wertpapieren und mich mit den Jahren auf die Analyse und das Investment von deutschen Nebenwerten spezialisiert. Ich handel allerdings auch andere größere oder nicht deutsche Aktienwerte und gelegentlich Wertpapiere anderer Anlageklassen. Für die Analyse und Kommentare zu den Werten in meinen wikifolios werde ich einen Blog unter folgender Adresse führen. http://katjuscha-research.blogspot.de/ In der aktuellen Marktlage ergeben sich immernoch einige richtig gute Chancen in Einzelwerten aufgrund derer günstigen Bewertung, was mir zeigt, dass trotz der sehr starken Gesamtmarktrallye der letzten Jahre diese noch nicht beendet sein muss Trotzdem sollte man eine gewisse Blasenbildung in einzelnen Assetklassen und Regionen weiterhin im Auge behalten. Grundsätzlich bin ich für die kommenden Monate vor allem für deutsche Aktien optimistisch gestimmt. Ab und zu werden sich aber auch Tradingchancen auf der Shortseite ergeben. In den in den wikifolios enthaltenen Positionen kann ich auch privat investiert sein.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Hallo Investoren ... An Tagen wie heute zeigt sich wie schon in den vergangenen Jahren, dass meine Wikifolios in etwas ungemütlicheren Zeiten am Gesamtmarkt vergleichsweise stabil bleiben können, da ich versuche mit Absicherungsmaßnahmen (Cashaufbau, Short-Zertifikate in begrenztem Ausmaß) Risiken abzufedern. So bleiben die Verluste heute mit -0,3% in beiden wikifolios gegenüber dem Gesamtmarkt, der 2-3% verlor, vergleichsweise gering. Derzeit verunsichern einige politische Fragen (Italien-Wahl, US Protektionismus) die Märkte. Ich werde aktiv die nächsten Tage die wikifolios durch die wogende See manövrieren und sukzessive sich bietende Chancen nutzen. Meine Cashquote wird voraussichtlich zwischen 20 und 40% schwanken. Erst bei einem größeren Ausverkauf oder sich deutlich stabilisierenden Märkten wird meine Aktienquote wieder 80% überschreiten. ... Ziel ist es weiterhin eine Rendite von 15% p.a. zu erzielen, ohne dabei große Risiken einzugehen. Mit der aktuellen Depotstruktur und einer umfangreichen Watchlist für Neuerwerbungen fühle ich mich dafür sehr gut gerüstet, auch wenn ich leider auch immer mal wieder einen Fehlgriff eines einzelnen Aktienwerts hinnehmen musste. Mit aktuell etwa 7% unter Jahres- und Allzeithoch bestehen alle Chancen weiterhin auch in diesem Jahr neue Hochs für uns Investoren zu generieren. ... Ein schönes und erholsames Wochenende wünsch ich! ... mehr anzeigen

Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.