Relax-Strategie-Basis

Stefan Bode

Performance

  • +10,4 %
    seit 22.06.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Relax-Strategie-Basis - Der Grundbaustein

Der Relax Strategie Basis Ansatz soll verschiedene Märkte über Indizes wie ETCs, ETFs, Fonds und auch Aktienbeteiligungen abbilden. Das können zum Beispiel Immobilien-, Renten-, Geldmarkt-, Rohstoff-, Aktien- und Bondswerte sein oder auch Aktien-Beteiligungsgesellschaften mit mehreren Beteiligungen an Unternehmen. Einzelkursrisken sollen somit nach Möglichkeit verringert werden.
Die Handelsentscheidungen sollen vorwiegend aufgrund technischer Chart Analyse erfolgen.
Ein von mir subjektiv identifizierter vorherrschender Trend soll vorwiegend bis zu einer möglichen Trendumkehr genutzt werden.
Die Streuung in unterschiedliche Anlageklassen/Märkten soll einen starken DrawDown des Investments reduzieren, der jedoch grundsätzlich nicht ausgeschlossen werden kann.
Ein positiver schwankungsarmer Mehrertrag oberhalb der Inflationsrate ist in der Regel angestrebt, kann aber nicht garantiert werden.
Der Anlagehorizont soll überwiegend langfristig sein. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFRELAXBAS
Erstellungsdatum
22.06.2017
Indexstand
High Watermark
110,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Stefan Bode
Mitglied seit 07.06.2017

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse

Kommentare im wikifolio

Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.