DAX-Longrun mit 3fach Power

LongRunINVEST

Performance

  • -97,9 %
    seit 23.06.2015
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -100,0 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Diese Handelsstrategie soll ausschließlich in den deutschen Aktienindex (DAX™) investieren.
Warum? Weil der DAX einer der stabilsten Indices der Welt ist. Der Weg führt auf lange Sicht deutlich nach oben... Wenn da nicht immer diese Rücksetzer wären... Dieses Problem soll durch meine "DAX-LongRun mit 3fach Power"-Strategie minimiert werden. Wie das funktionieren soll erkläre ich euch gerne:

Das Investment soll über 3 verschiedene Wege erfolgen, die sich in folgende 3 Ebenen kategorisieren lassen:


►Ebene 1 - Die Basis-Ebene - "Das Fundament"
ca. 50% soll in ungehebelten Indexfonds gehalten werden

Diese Basisposition soll langfristig gehalten werden. Verkauft soll diese Basis-Position nur werden wenn die EMA 200 Linie (exponentieller gleitender Durchschnitt von 200 Tagen) nachhaltig durchbrochen wird.
Dies dient dazu um in Krisenzeiten nicht voll investiert zu sein.
Tritt dieser Fall ein, wechselt das Wikifolio in den "Krisen-Modus". Die gesamte Basis-Position wird verkauft und die zulässige Short-Positionsgröße wird erhöht (siehe Ebene 3)


►Ebene 2 - Die Trendfolge-Ebene - "Der Rendite Booster"
Maximaler Umfang: ca. 30%

Sobald sich ein klarer Aufwärtstrend etabliert wird versucht mit moderaten Hebeln verstärkt davon zu profitieren.
Hier sollen gehebelte Positionen eingegangen werden aber nur in Long Richtung und bei mittelfristiger Haltedauer.


►Ebene 3- Die Optimierungs-Ebene - "Die Versicherung"
Maximaler Umfang: Im Normalmodus: ca. 20%, Im Krisenmodus: ca. 50%

In dieser Ebene sollen Short Positionen zur Anwendung kommen. Höhere Hebel werden eingesetzt um, wenn die Gefahr einer deutlichen Kursbewegung nach unten kommt, gegensteuern zu können. Dies dient also zur Absicherung der größeren Long-Positionen.
Haltedauer: intraday bis wenige Tage.


Entscheidungsfindung:
Die Entscheidungsfindung für die Handel soll vorwiegend durch Methoden der Charttechnik erfolgen. Fundamentale Analyse-Methoden sollen bei den Positionen mit langfristigeren Anlagehorizont zusätzlich zur Anwendung kommen.

Gehandelte Produkte:
DAX ETFs, Faktorzertifikate auf den DAX, sowie KnockOut- und klassische Optionsscheine auf den DAX
mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WF000DAX3X
Erstellungsdatum
23.06.2015
Indexstand
High Watermark
148,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Dominik Reithofer
Mitglied seit 25.05.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse