RuP - Investment Value

Performance

  • -11,6 %
    seit 15.12.2015
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Die Eckpfeiler der RuP - Investment Value Strategie:

Es soll eine langfristige Investmentstrategie verfolgt werden, die auf meinen eigenen Recherchen und Analysen beruht.

Jede Aktie soll einer dreifachen Analyse unterzogen werden. Die dreifache Analyse soll sich durch die beschreibende, selektive und krtische Analyse auszeichnen.

Es sollen nur Aktien aufgenommen werden, die meinen quantitativen und qualitativen Mindestanforderungen genügen.

Bei der Auswahl der Aktien gehe ich auf der Grundlage meines Kompetenzbereichs vor. Es soll nur in Geschäftskonzepte investiert werden, die ich auch verstehe.

Es ist mir bewusst, dass die Entwicklungen an der Börse einen zyklischen Verlauf aufweisen. Diese kontinuierlichen Diskrepanzen zwischen dem Wert und dem Preis eines Unternehmens sollen für die Auswahl der Unternehmensbeteiligungen genutzt werden.

Die Beteiligung an anderen Unternehmen soll ausschließlich mittels Aktien realisiert werden. Dabei kann ich es mir gut vorstellen, einzelne Titel bis zu ca. 10, 20, 30 Jahren oder gar länger zu halten.

Die quantitativen Analysekriterien sollen sein:

1) Kapitalrendite
2) Gewinnrendite
3) Gewinnmarge
4) Gewinnwachstum
5) Verschuldungsgrad
6) Freier Cashflow

Die qualitativen Analysekriterien sollen sein:

1) Beständigkeit der quantitativen Analysekriterien
2) Verständliches Geschäftskonzept
3) Gewinnverwendung
4) Profitable Geschäftsbereiche
5) Physische, geographische und operative Wettbewerbsvorteile
6) Allgemeiner ökonomischer Ausblick
7) Managementcharakter und -qualität


Die Informationsquellen sollen sein:

1) Geschäfts- und Quartalsberichte von Unternehmen
2) Eigene Recherchen und Analysen
3) Unternehmensdatenbanken
4) Finanzdienstleister
5) Finanzplattformen
6) Inspiration durch andere Investoren
7) Fachzeitschriften
8) Unabhängige Studien
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000RUP01
Erstellungsdatum
15.12.2015
Indexstand
High Watermark
87,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Benutzer gelöscht

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu KLOECKNER + CO SE NA O.N.

Aktuell erachte ich Klöckner als attraktiv bewertet. Hohes Potenzial sehe ich in der Digitalisierungsstrategie von Klöckner. Im letzten Quartal wruden immerhin 20 Prozent des Umsatz digital abgewickelt. Sollten die digitalen Umsätze weiter zunehmen, würde das aus meiner Sicht zu einem Produktivitäts- und Rentabilitätsschub im Unternehmen führen. Insgesamt sehe ich diesen Trad als Long-Term-Trade.

mehr anzeigen

Kommentar zu MAYR MELNHOF

Die Position von Mayr Melnhof habe ich im Depot verdoppelt, weil ich nach wie vor von dem Unternehmen als Europas größtes Verpackungsunternehmen weiterhin überzeugt bin und das Unternehmen von der weiteren Zunahme des Onlinehandels langfristig profitieren sollte. Weiterhin setze ich darauf, dass das Effizienzpotential in der Produktion in Zukunft stärker vom Management gehoben wird und dadurch für größere Margen sorgt. mehr anzeigen

Kommentar zu LEIFHEIT AG O.N.

Leifheit gehört für mich in die Kategorie solides und gleichzeitig dynamisches Mittelfeld (Strategie Fußballmannschaft). Darüber hinaus konnte das Management von Leifheit die Gewinnmarge in den letzten 10 Jahren beständig von etwa 2 Prozent auf über 9 Prozent steigern. Weiterhin besitzt Leifheit 27 Prozent liquide Mittel an der Bilanzsumme und keine Schulden. Die EK-Quote beträgt solide 45 Prozent. Die Kapitalrendite beträgt 23 Prozent und konnte ebenfalls in den letzten 10 Jahren beständig von 5 Prozent auf 23 Prozent gesteigert werden. Das Gewinnwachstum betrug in den letzten 10 Jahren dynamische 24 Prozent pro Jahr. Dieses dynamische Gewinnwachstum sollte sich, wenn auch nicht in dieser Form, in den kommenden Jahren fortsetzen. Darüber hinaus liegt die Investitionsquote des Unternehmens zwischen 50 und 70 Prozent und erlaubt es so dem Unternehmen einen Großteil der Erträge an die Eigentümer abzuführen. mehr anzeigen

Kommentar zu INNOTEC AG

Den Anteil von InnoTec TSS habe ich im Depot halbiert, da ich das Depot in Zukunft wie eine starke Fußballmannschaft aufstellen möchte. D. h. mit einer starken Verteidigung, einem soliden Mittelfeld und einem dynamischen Sturm. InnoTec TSS gehört bei dieser Strategie ganz klar in den Sturm und wird trotz des verringerten Anteils am Depot für die nötige Dynamik sorgen. Mit den freigewordenen liquiden Mitteln soll die Verteidigung und das Mittelfeld des Depots mit Werten wie z. B. Leifheit, Coca Cola, Nestle, etc. weiter verstärkt werden. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.