maikschwaebe
maikschwaebe
  • +166,1 %
    seit 10.04.2013
  • +6,0 %
    1 Jahr
  • +14,7 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Diese Strategie beabsichtigt in die Top Momentum Aktien unter den größten und liquidesten deutschen Unternehmen zu investieren, wodurch langfristig der Markt geschlagen werden soll.
Ein bestimmtes Universum an Aktien soll nach verschiedenen technischen Kriterien sortiert und bewertet werden, wovon eine geringe Auswahl als Investment Kandidaten in Frage kommt.
Um die Performance möglichst zu schützen wird das Portfolio in volatilen Zeiten mit ETFs gehedged, zudem sollte sich das Long Exposure in ausgedehnten Bärenmärkten automatisch durch den einzigartigen Auswahlprozess verringern.
Sämtliche Investmententscheidungen sind 100% quantifizierbar, um Emotionen weitmöglichst auszublenden; nur ein kleines Fenster für menschliche Intervention besteht um Aktien aus der Auswahl zu entfernen welche sich in speziellen Situationen wie Fusionen oder Übernahmen befinden.
Alle verwendeten Algorithmen und Methoden sind von mir seit Jahren erprobt, werden seit längerem mit echtem Geld gehandelt und haben sich meiner Meinung nach in einer Vielzahl von verschiedenen Marktphasen bewährt.
Der Anlagehorizont liegt zwischen wenigen Tagen und mehreren Wochen, wobei Hedge-Positionen auch indraday geöffnet und geschlossen werden können.
Das Portfolio besteht konstant aus bis zu ca. 10 Positionen, beabsichtigt somit also relativ konzentriert zu investieren.
Diese Strategie ist ein klassisches Swing Trading System und folgt einer spekulativen Ausrichtung. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF000SWING
Erstellungsdatum
10.04.2013
Indexstand
High Watermark
267,4

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Maik Schwäbe
Mitglied seit 10.04.2013

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Börsenradio, Klappe die Dritte:

https://www.brn-ag.de/37225-wikifolio-Trader-Maik-Schwaebe-Momentum

Mit Sicherheit nicht mein bestes Interview; die Nacht davor war sehr kurz und unruhig und mein Börsen-Wortschatz bröckelt in der deutschen Sprache auch schon seit einem Jahrzehnt vor sich hin.

Wie immer, Danke für die Einladung und Grüsse an die Redaktion.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Bei unserem Update letzten Mittwoch waren Sartorius und Delivery Hero die einzigen Aktien die es durch alle Filter geschafft haben. Gestern hat es nur noch Sartorius bestaetigt, deswegen ist das nun unsere alleinige Position.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Hier sind die Gründe für die erneute Short-Only Position:

  • Die FED hat diesen Sonntag mit einem Paukenschlag ihr gesamtes Pulver verschossen. Und helfen wird es nur sehr bedingt.
  • Südkorea hat dieses Wochenende Short-Verkäufe für die nächsten sechs Monate verboten. Ich nehme stark an dass sich ähnliche Massnahmen auch in Europa und den USA anbahnen und demnach möchte ich die Short Seite noch für so lange spielen wie es noch erlaubt ist.
  • Die USA sind im Vergleich zu Europa hoffnungslos hinterher wenn es um vorbeugende Massnahmen und Tests geht. Die Nummern dort werden meiner Meinung nach noch für Wochen exponentiell ansteigen.

Stay safe und immer schön Hände waschen!

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Ich habe in meiner Karriere schon einige unglaubliche Handelstage vor dem Schirm erlebt (die Nummer 1 ist und bleibt weiterhin der hier https://www.youtube.com/watch?v=E1xqSZy9_4I), aber heute war wirklich sehr speziell. Die Tatsache dass die FED in den nächsten Tagen sage und schreibe 1.5 Billionen (ja, 12 Nullen) an Liquidität bereitstellen wird, der S&P500 auf die Meldung in 14 Minuten um 6% ansteigt nur um das alles wieder bis zum Schluss abzugeben war die absolute Krönung.

Um so besser ist es natürlich wenn man an solchen Tagen auf der richtigen Seite steht, und das ist uns generell sehr gut gelungen. Auch wenn ich glaube dass die wirtschaftlichen Folgen noch Monate anhalten werden und der Dax gut und gerne noch 8000, 7000 oder sogar 6000 von unten sehen könnte werde ich unsere Dax-Short Position vorerst glatt stellen.

  • Erstens ist das leichte, schnelle Geld in diesem Rutsch schon gemacht; ab hier dürfte es wohl wieder etwas zweiseitiger werden selbst wenn wir weiter langsam fallen (a la November 2008 bis Maerz 2009).
  • Zweitens ist es relativ unsinnig ein Daily-Zertifikat über mehrere Wochen zu halten da die Mathematik letztendlich gegen den Investor läuft.
  • Drittens ist es nicht wirklich das Anlagemandat des Wikifolios nackte Short Postionen zu halten. 
  • Und viertens würde ich gerne mal ein Wochenende lang ausschlafen ohne mir gross Sorgen um ungehedgte Positionen zu machen. Die letzten paar Wochen waren nämlich auch für den Körper sehr anstrengend.

So weit so gut, ein erholsames Wochenende wünsche ich. Und immer schön Hände waschen!

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.